Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musik

Die 17 besten Rock Songs der 80er

Anzeige

Classic Rock vom feinsten! Die perfekte Playlist für alle Fans der gepflegten Gitarrenmusik!

Du liebst die 80er und die Rockmusik? Dann bist du hier genau richtig! Wir haben dir hier die besten Rocksongs der 80er zusammengestellt, die du unbedingt mal wieder hören solltest.

Wenn die diese Rockhymnen der 80er nicht reichen, solltest du auf jeden Fall mal unseren Classic Rock Webchannel ansprobieren und zu Hits von Van Halen, Guns 'N Roses oder Survivor abgehen.

  • 1 Sweet Child O' Mine - Guns N' Roses
    Sweet Child O‘ Mine ist die einzige Single von Guns N‘ Roses, die es in den USA auf Platz 1 der Billboard Charts schaffte. Sie ist bei einer spontanen Jam Session entstanden. McKagan selbst sagt, die Single sei innerhalb von fünf Minuten entstanden und eines dieser Lieder, das nur drei Akkorde hätte. Sie dachten, der spätere Welt-Hit würde nur ein Lückenfüller auf dem Album werden.
  • 2 The Final Countdown - Europe
    Die 1986 veröffentlichte und erfolgreichste Single von Europa basiert auf einem Keyboard-Riff von Joey Tempest. Der Widerstand war zunächst sehr groß und selbst Tempest war überrascht, dass der ursprünglich nur zur Showeröffnung geplante Song eine so erfolgreiche Single wurde und vielerlei Weisen interpretiert wurde, wie etwa für viele als Hymne beim Fall der Berliner Mauer.
  • 3 Livin' On A Prayer - Bon Jovi
    Der Song ist 1986 auf dem Album „Slippery When Wet!“ erschienen. Gemeinsam mit Richie Sambora und Desmond Child schrieb Bon Jovi den Song, mit dem Anliegen, den Menschen durch Hoffnung zu geben, dass sie alles überstehen können.
  • 4 Eye Of The Tiger - Survivor
    Der Song wurde für den Film Rocky III 1982 geschrieben. Der Hit von Frankie Sullivan und Jim Peterik hielt sich im Sommer 82 für ganze sechs Wochen auf Platz eins der Billboard Charts. 1983 war die Single für den Oscar „bester Film Song“ nominiert.
  • 5 Here I Go Again - Whitesnake
    Während der Refrain der Bluesrock Originalfassung mit „Like a hobo I was born to walk alone“ endet, lautet der Schlusssatz der Hard Rock 1987-er Version „Like a drifter I was born to walk alone“. David Coverdale befürchtete, dass statt Hobo (US-amerikanischer Wanderarbeiter), Homo verstanden werden könnte, was die Kurzform für Homosexuelle ist.
  • 6 Don't Stop Believin' - Journey
    Der als Wohlfühlsong mit unvergesslicher Melodie bezeichnete Hit geht als einer der besten in die Rockgeschichte ein. Seine heute noch große Beliebtheit und Popularität hat er vor allem zahlreichen Fernsehsendungen, wie Scrubs – die Anfänger, CSI: Den Tätern auf der Spur oder Family Guy.
  • 7 Paradise City - Guns N' Roses
    Entstand im Van auf der Rückfahrt von einem Konzert. Die Band war auf dem Weg von San Francisco nach Los Angeles. Vertieft in die Illusion ihrer perfekten Stadt, in der das Gras grün und die Mädels schön sind, erschien die Skyline L.A’s vor ihnen und sie glaubten, sie seien auf dem Weg in ein Rock ‚N‘ Roll Sommercamp.
  • 8 Every Rose Has It's Thorn - Poison
    Das Jahr 1988 endete in den USA mit dem Song auf Platz eins. Gleichzeitig endete auch Micheals Beziehung mit seiner Freundin Tracy, der er die metaphorische Bedeutung des Dorns in seinem Song zuspricht. Die Rose hingegen steht für seine Karriere, die zu der Zeit durch die Decke geht.
  • 9 Another One Bites The Dust - Queen
    Der Song entstand, weil John Deacon einige Zeit mit den Musicaldarstellern von Chic herum hing. Das sagt zumindest das Chic-Mitglied Bernard Edwards. Und tatsächlich entspringt die Inspiration für die Basslinie aus dem Chi-Musikstück „Good Times“.
  • 10 Every Breath You Take - Police
    „Every breath you take“ wurde im Jahr 1983 von Sting geschrieben und ist auf dem Studioalbum Synchronicity von The Police erschienen. Das Lied entstand mitten in der Nacht und sei innerhalb einer halben Stunde geschrieben worden. Der Text handelt von Kontrolle und Überwachung zwischen zwei Menschen.
  • 11 Hells Bells - AC/DC
    Der Song beginnt mit tiefem Glockengeläut. Die Glocke für die Aufnahme wurde speziell im Auftrag der Hard-Rock-Band gegossen. Das Geläut eröffnet den Song, der aus der Sicht eines Höllenengels gesungen wird und von den unbändigen Kräften der Natur handelt, denen Gegenüber Widerstand zwecklos sei.
  • 12 One - Metallica
  • 13 Antoher Brick in The Wall - Pink Floyd
    Mit der Unterstützung eines Schulchores drücken Roger Waters, David Gilmour, Nick Mason und Richard Wright ihre Unzufriedenheit über das Schulsystem aus. In dem Song geht es um die Unterdrückung der Schüler durch sadistische Lehrkräfte. Die Band ruft dazu auf, die Schüler in Ruhe zu lassen. Wegen der Rebellion im Text wurde an einigen Schulen verboten, das Lied zu hören.
  • 14 Run To The Hills - Iron Maiden
    Steve Harris wollte versuchen, bei dem Song das Gefühl von gallopierenden Pferden zu vermitteln. Nun warnt, er, man müsse aufpassen, dass der Song nicht mit einem davon läuft.
  • 15 Summer Of '69 - Bryan Adams
    Anhand des Textes könnte man denken, Bryan Adams erinnere sich in dem Song an die beste Zeit seines Lebens zurück. Er kaufte seine erste Gitarre, gründete die erste Band und entdeckte die Liebe zu seiner Freundin. Tatsächlich war er 1969 aber erst neun Jahre alt. In einem Interview deutete er darauf hin, dass der Titel etwas mit der Stellung Neunundsechzig zu tun haben könnte.
  • 16 Rock You Like A Hurricane - Scorpions
    Der Song gehört zu den beliebtesten Liedern der deutschen Hard-Rock-Band. Er gehört nicht nur zum Sound Track vieler Fernsehserien, Filme und Computerspiele – auch zu den Heimspielen von Hannover 96 wird die Hymne regelmäßig gespielt.
  • 17 Born In The USA - Bruce Springsteen
    Eigentlich sollte „Born In The USA“ nur ein Titelsong für ein Drehbuch des US-Regisseurs Paul Schrader werden. Springsteen mochte den Titel als er fertig war aber so gerne, dass er sich dazu diesen für ein neues Studioalbum zu verwenden. Er zählt zu den meist gespielten Songs auf den Konzerten des Künstlers.
Anzeige

Empfohlene Webradios