Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Softairpistole löst Polizeieinsatz aus

Anzeige

Gruppe junger Männer droht Anzeige

Am Sonntagmittag hatte eine Frankenthalerin beobachtet, wie aus einem Auto mit einer Pistole auf einen Rollerfahrer und auf Passanten gezielt wurde- daraufhin alarmierte sie die Polizei.

Anzeige

Die Polizei konnte vor Ort eine Gruppe jüngerer Männer ausfindig machen, die sich in dem Auto, aus dem geschossen wurde, befand.
Bei der Durchsuchung des Autos fand die Polizei mehrere Softairpistolen- unter anderem eine, die unter das Waffengesetz fällt.
Während der Befragung gab einer der Männer zu, mit einer der Softairpistolen auf seinem Bekannten- den Rollerfahrer, geschossen zu haben. Ob weitere Passanten betroffen sind, ist derzeit noch unklar. Den Männern droht jetzt eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Waffengesetz.

Die Polizei Frankenthal warnt vor solch einem Verhalten, denn Softairwaffen sind schwer von echten Schusswaffen zu unterscheiden - das könnte bei unglücklichen Umständen zu schweren Folgen führen.

Weitere mögliche Betroffene werden gebeten sich bei der Polizei Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder per E-Mail: [email protected] zu melden.
 

Anzeige