Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Sinsheim: 7,5 Tonner kam von Fahrbahn ab und krachte gegen Hauswand

Anzeige

Der Fahrer verlor aufgrund von Übelkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug

Der 65-Jährige Fahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus und es entstand ein Sachschaden über mehrere tausend Euro.

Anzeige

Der Höllenritt eines 65-Jährigen LKW-Fahrers endete glimpflich. Gegen 9.30 Uhr am Mittwochmorgen fuhr er bei Sinsheim-Düren, als er plötzlich nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dort streifte er einen Zaun, bis er schließlich gegen eine Hauswand prallte.

Der Fahrer war nicht angeschnallt und wurde schwer verletzt. Er wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Am Laster entstand ein Totalschaden von über 40.000 Euro. Der Gartenzaun und die dahinter stehende Scheune wurden nur wenig beschädigt.
 
Grund für den Unfall war laut Polizei, dass der Fahrer wegen Übelkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.
 

Anzeige