Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 482.800,19
Doris Schnell aus Lingenfeld 100,00 €
Franziska Kneis aus Neuenburg 66,00 €
Jürgen LUDWIG aus Sandhausen 250,00 €
Sibylle Back aus St. Leon-Rot 30,00 €
Harald Wohl aus Sinsheim 20,00 €
Martin und Gerda Wacker aus Forbach 50,00 €
Florian Klotz aus Dielheim 100,00 €
Gerlinde Kaschper aus Heddesbah 25,00 €
Sabine Diehm 20,00 €
Marc Lachenauer aus Heidelberg 200,00 €
Rhein-Neckar

Unbekannter Mann legt seinen Penis auf Fahrradsattel ab

Anzeige

Zuvor fragte er eine 20-Jährige nach dem Weg!

Das ist in jeglicher Hinsicht einfach nur kurios: In Lützelsachsen am OEG-Bahnhof hat ein unbekannter Mann seinen Penis ausgepackt und auf seinen Fahrradsattel abgelegt.

Anzeige

Zuvor sprach er aber eine 20-Jährige an und fragte sie nach dem Weg. Als er schließlich sein bestes Stück auspackte, wendete sie sich von ihm ab und ging davon. Der Mann radelte daraufhin auf der B3 in Richtung Weinheim davon, entschied sich aber um, wendete auf der Straße und bog schließlich in die Bachwiesenstraße ab. 

So sieht der unbekannte Täter aus:
Er soll circa 45 Jahre alt sein, schlank, heller Hauttyp und graumeliertes Haar. Außerdem trug er einen 3-Tage-Bart, hatte aber sonst ein normal gepflegtes Äußeres. Er nuschelte, trug eine schwarze Jogginghose, einen grauen Kapuzenpullover und einen schwarzen Rucksack. Er fuhr ein schwarzes Herrenfahrrad, kein Trekking- oder Mountainbike. 

Wer Hinweise zum Täter geben kann, oder etwas beobachtet hat, soll sich bitte bei der Kriminalpolizei melden, unter der Nummer: 0621 174 4444.

Anzeige