Südbaden & Schwarzwald

Badens neue Weinkönigin kommt vom Bodensee

Anzeige

Magdalena Malin setzt sich gegen vier Mitbewerberinnen durch

Sie hat alle Fragen richtig beantwortet und dann auch noch mit ihrem Charme gepunktet - deshalb ist Magdalena Malin in Freiburg zur neuen Badischen Weinkönigin gewählt worden.

Anzeige

Die 22-jährige Meersburgerin, die Weinbetriebswirtschaft studiert, konnte sich gegen vier weitere Kandidatinnen durchsetzen. Sie ist die 67. Badische Weinkönigin und wird ein Jahr lang bei rund 200 Terminen als Botschafterin des Badischen Weins im Einsatz sein. Ihr zur Seite stehen die beiden Weinprinzessinen Nicole End, Kellermeisterin aus Offenburg Zell-Weierbach und Katharine Dier aus Bötzingen, die als kaufmännische Angestellte beim Badischen Winzerkeller in Breisach arbeitet.

Anzeige