Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

Mord in einer Zweier-WG in Freiburg

Anzeige

24-jähriger soll seine Mitbewohnerin erstochen haben

Mord in einer Zweier-WG im Freiburger Stadtteil Lehen. In der Nacht hat die Polizei einen 24-jährigen Mann festgenommen.

Anzeige

Er soll seine 31-jährige Mitbewohnerin erstochen haben. Ein Nachbar hatte die Beamten gerufen weil er im Treppenhaus Hilfeschreie gehört hatte. Diese entdeckten dann die Tote, deren Blutspuren in die Wohnung der beiden führte. Die Beamten brachen die Türe auf und nahmen den 24-jährigen Mitbewohner fest. Außerdem stellten sie ein Messer sicher. Was genau die Hintergründe der Tat sind, ist noch unklar, so die Polizei. Heute werde der Festgenommene vernommen und die Leiche der Frau obduziert.

Anzeige