Südbaden & Schwarzwald

Espressokanne als Schlagwaffe in Denzlingen

Anzeige

Polizei wegen mehrerer Körperverltzungen im Einsatz

Das war auch für die Polizei eine außergewöhnliche "Waffe". Mit einer Espressokanne aus Metall ist ein Mann in seiner Denzlinger Wohnung auf seinen Kontrahenten losgegangen.

Anzeige

Die beiden Männer waren in Streit geraten, das Opfer wurde am Kopf verletzt. Ein anderer Mann benahm sich in einem Denzlinger Fitnessstudio daneben. Als der Betreiber ihn hinauswarf, schlug ihm der Mann mit seinem Mobiltelefon ins Gesicht. Auch in Winden ist ein junger Mann ausgerastet. Er  schlug zuerst eine Frau und verletzte sie am Fuß, dann schlug er nach einem Streit mit einer Holzlatte auf einen Mann ein.
Foto: Shutterstock

Anzeige