Adler Mannheim

Adler starten auswärts in die CHL

Anzeige

Adler starten auswärts in die CHL

Anzeige

Die Champions Hockey League (CHL) hat am heutigen Donnerstag den Spielplan für die Gruppenphase veröffentlicht. Demnach starten die Adler Mannheim in ihrer Gruppe C auswärts in die europäische Königsklasse.

Am Donnerstag, den 26. August, treten die Adler zunächst beim britischen Vertreter Cardiff Devils an (20.00 Uhr), ehe es am Samstag nach Finnland zu Lukko Rauma geht (18.00 Uhr). Die Rückspiele finden eine Woche später in der SAP Arena statt. Am Donnerstag, den 02. September, gastieren die Devils (19.00 Uhr) in Mannheim, zwei Tage später (04. Sept., 20.00 Uhr) Lukko Rauma. Die noch ausstehenden Partien gegen den HC Lausanne finden am Mittwoch, den 06. Oktober (19.45 Uhr), in der Schweiz und am Mittwoch, den 13. Oktober (19.00 Uhr), in Mannheim statt.

Die beiden Erstplatzierten der insgesamt acht Gruppen qualifizieren sich für das anschließende Achtelfinale. Neben den Adlern nehmen die Eisbären Berlin, der EHC Red Bull München und die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven als deutsche Vertreter teil.

Informationen zu einem möglichen Ticketverkauf erfolgen, sobald absehbar ist, unter welchen Bedingungen eine Arena-Öffnung möglich ist.

Der Spielplan in der Übersicht

Donnerstag, 26. August, 20.00 Uhr: Cardiff Devils vs. Adler Mannheim

Samstag, 28. August, 18.00 Uhr: Lukko Rauma vs. Adler Mannheim

Donnerstag, 02. September, 19.00 Uhr: Adler Mannheim vs. Cardiff Devils

Samstag, 04. September, 20.00 Uhr: Adler Mannheim vs. Lukko Rauma

Mittwoch, 06. Oktober, 19.45 Uhr: HC Lausanne vs. Adler Mannheim

Mittwoch, 14. Oktober, 19.00 Uhr: Adler Mannheim vs. HC Lausanne

Anzeige