Hier Region wählen und das passende Webradio hören:
Kleines Mädchen mit langen blonden Haaren und Zahnlücken strahlt mit ihrer Mutter, die ein Selfie von ihnen macht
Kleines Mädchen mit langen blonden Haaren und Zahnlücken strahlt mit ihrer Mutter, die ein Selfie von ihnen macht
Gefahr eines Schlaganfalls

Mary-Lou aus Rastatt braucht Spezialnahrung

Mary-Lou hat eine seltene Stoffwechselerkrankung und braucht eine Spezialnahrung, die aber sehr teuer ist.

Lebensgefahr durch Eiweiß

Mary-Lou aus Rastatt ist eigentlich ein ganz normales aufgewecktes Mädchen. Aber die Fünfjährige hat seit ihrer Geburt eine seltene Stoffwechselerkrankung (Phenylketonurie). Ihr Körper kann Eiweiß nicht richtig abbauen. Wenn sich zu viel Eiweiß anstaut, besteht die Gefahr, dass Mary-Lou einen Schlaganfall erleidet, der für sie dramatische gesundheitliche Folgen haben könnte. Es drohen schwere bleibende geistige und/oder körperliche Schäden.

Spezialnahrung für Mary-Lou ist sehr teuer

Mary-Lou muss deshalb eine strenge Diät halten. Fleisch, Süßigkeiten oder auch nur eine Brezel sind tabu. Stattdessen nimmt sie eiweißarme Spezialnahrung zu sich. Diese ist sehr teuer und für Mary-Lous allein erziehende Mutter Nadja kaum zu bezahlen. Die Spendengelder sollen Nadja helfen, die Spezialnahrung für ihre Tochter zu finanzieren. Außerdem braucht Mary-Lou dringend Möbel für ihr Kinderzimmer.

Jetzt für "Kinder unterm Regenbogen" spenden!