Hier Region wählen und das passende Webradio hören:
Kind steht lächeln vor einem Gitter
Kind steht lächeln vor einem Gitter
Komplikationen bei der Geburt haben Folgen

Tom (6) braucht ein behindertengerechtes Bad

Der Junge aus Ehrenkirchen hat eine sogenannte Cerebralparese, eine Spastik in Händen und Beinen. Tom ist auf Hilfe angewiesen.

Tom ist ein Kämpfer!

Durch Komplikationen bei der Geburt, hatte Tom einen Sauerstoffmangel, was sich auf das Gehirn ausgewirkt hat. Er hat eine sogenannte Cerebralparese, eine Spastik in Händen und Beinen.

Die ersten Prognosen der Ärzte waren sehr negativ, sie gingen davon aus, dass Tom möglicherweise immer bettlägerig sein würde. Doch der Tom ist ein großer Kämpfer. Er macht seit Jahren viele Therapien und übt auch mit seinen Eltern fleißig zuhause.

Kleiner Junge sitzt im Rollstuhl und zeigt lächelnd mit dem Daumen nach oben
Kleiner Junge sitzt im Rollstuhl und zeigt lächelnd mit dem Daumen nach oben

Fröhliches Kind mit Entdeckergeist

Inzwischen kann er selbständig sitzen, essen, trinken, sprechen und kurze Strecken in Begleitung laufen. Längere Strecken bewältigt er mit dem Gehwagen oder Rollstuhl.

Wegen seiner Spastik an den Händen braucht er aber weiterhin viel Hilfe - unter anderem beim Zähne putzen und Anziehen. Er kann sich nicht selbst ein Spielzeug aus dem Regal holen oder Treppen steigen.

Tom ist ein fröhliches Kind, das viel lacht - ein richtiger Sonnenschein. Er liebt Technik, hat einen ganzen Koffer mit Schläuchen und Ersatzteilen, mit denen er zum Beispiel eine Poolanlage baut.

 

Kleiner Junge sitzt auf Pony und eine Begleiterin hält das Tier und stützt den Jungen
Kleiner Junge sitzt auf Pony und eine Begleiterin hält das Tier und stützt den Jungen

Förderung und Unterstützung

Die Familie möchte das Bad behindertengerecht umbauen, damit Tom selbständig duschen und auf die Toilette gehen kann. Den Eltern ist es sehr wichtig, Tom so zu fördern und zu unterstützen, damit er später mal ein möglichst eigenständiges Leben führen kann.

Mutter, Vater und Sohn haben sich im Arm und lachen
Mutter, Vater und Sohn haben sich im Arm und lachen

Jetzt für "Kinder unterm Regenbogen" spenden!