Teilnahmebedingungen: Wer hat den schönsten Bierbauch?

Teilnahmebedingungen „Bier-Kini 2017“
Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Teilnahme an dem Radiogewinnspiel „Bier-Kini 2017" der RADIO REGENBOGEN Hörfunk in Baden GmbH & Co. KG (Radio Regenbogen bzw. REGENBOGEN 2), Dudenstraße 12-26, 68167 Mannheim.
 
1. Anerkennung der Bedingungen
Mit der Teilnahme an dem vonREGENBOGEN 2, veranstalteten Gewinnspiel „Bier-Kini 2017" erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden allgemeinen Teilnahmebedingungen an.
 
2. Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt sind grundsätzlich alle Personen, die 18 Jahre oder älter sind. Minderjährige und alle, die das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Von der Teilnahme weiterhin ausgeschlossen sind alle Angestellten, Mitarbeiter und Berater von Radio Regenbogen, sowie der mit Radio Regenbogen verbundenen Unternehmen (§ 15 AktG). Dies gilt ebenso für die Familienangehörigen ersten und zweiten Grades sowie deren Lebenspartner in eheähnlicher Gemeinschaft und alle Personen, welche mit der Durchführung des Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren. Der Teilnahmeausschluss gilt auch für Mitarbeiter der Landesmedienanstalten und deren Angehörige.

3.1 Spielzeiten und Spielablauf
REGENBOGEN 2 veranstaltet ab Montag, den 20.03.2017 bis Freitag, den 31.03.2017 (im Folgenden „Gewinnspielzeitraum“), das Gewinnspiel „Bier-Kini 2017".
Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss der Hörer ein Foto vom eigenen Bauch (Bierbauch) an REGENBOGEN 2 senden: Zur Teilnahme schickt der/die Hörer/-in das Foto entweder per Mail, Brief, oder postet es bei Facebook; zudem sind Name, Alter, Adresse, Telefonnummer und Emailadresse anzugeben.
Mit der Einsendung bzw. Übermittlung des Fotos erklärt sich der Teilnehmer dazu bereit und berechtigt Radio Regenbogen dazu, das übermittelte Foto digital zu speichern und dauerhaft, auch nach Ende des Gewinnspiels, auf eigenen Plattformen von Radio Regenbogen, insbesondere im Internet auf regenbogen2.de und bei Facebook zu veröffentlichen und zu nutzen, auch um Werbung für die Aktion „Bier-Kini“ auch künftig zu machen.
Mit der Einsendung bzw. Übermittlung des Fotos sichert der Teilnehmer uneingeschränkt zu, dass er zur Teilnahme und Einsendung des Fotos vollständig berechtigt ist, insbesondere vom Urheber des Fotos hierzu berechtigt wurde. Gleiches gilt für den Fall von abgebildeten Personen und/oder (fremden) Gegenständen, wobei der Teilnehmer ebenfalls mit Übermittlung zusichert, dass die abgebildete(n) Persone(n) mit der Teilnahme, Einsendung und der dauerhaften Veröffentlichung durch Radio Regenbogen vollständig einverstanden waren.
Täglich berichtet REGENBOGEN 2 im Programm über die Teilnehmer und ihre Bäuche. Ein solcher Bericht über einen Teilnehmer stellt keine Gewinninformation dar. Am Ende des Gewinnspielzeitraums wird unter allen bis eingegangenen Teilnehmern von einer Jury ein Gewinnerfoto bzw. ein Gewinner ausgewählt (Kriterien insbesondere Originalität und/oder Einzigartigkeit des Fotos). Der Gewinner erhält den Pokal – „Bier-Kini“ - und 1 Jahr lang monatlich eine Kiste Bier von der Brauerei zum Klosterhof in Heidelberg (jeweils als Sachgutscheine).
Die jeweiligen Gewinner erklären sich auch mit Aufzeichnungen, Ausstrahlungen und (ggf. gekürzte) Wiederholung von geführten (Telefon-)Gesprächen im Programm von REGENBOGEN 2 einverstanden (siehe auch Ziffer 7).
3.2 Spielrunden
REGENBOGEN 2 ist jederzeit berechtigt Sonderspielrunden mit ggf. abweichenden Modi einzuführen. In diesem Fall gilt der im Programm und / oder auf www.regenbogen2.de rechtzeitig bekannt gegebene Sondermodus.
REGENBOGEN 2 behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel auch während des Gewinnspielzeitraums nach Abschluss einzelner Spielrunden ohne Angaben von Gründen auszusetzen, vorzeitig zu beenden oder abzubrechen. Von diesem Recht wird insbesondere Gebrauch gemacht, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aufgrund technischer oder rechtlicher Gründe nicht gewährleistet ist bzw. nicht mehr gewährleistet werden kann.
 
4. Teilnahmeausschluss
REGENBOGEN 2 ist berechtigt Personen von der Teilnahme am Gewinnspiel, insbesondere in folgenden Fällen, auszuschließen: Beeinflussung des Teilnahmevorgangs, Störung des Ablaufs bzw. des Programms, Belästigung oder Bedrohung von Mitarbeitern oder anderen Teilnehmern, (Versuch der) Verbreitung von rechts- oder sittenwidrigem Gedankengut. Liegen die Voraussetzungen für einen Teilnahmeausschluss vor, wird REGENBOGEN 2 in diesem Fall keinen Gewinn auszahlen bzw. ausschütten; bei bereits gewährten Gewinnen ist REGENBOGEN 2 berechtigt, diese zurückzufordern.
Die im Rahmen des Gewinnspiels gemachten Angaben der Teilnehmer sind verbindlich und können im weiteren Ablauf des Gewinnspiels nicht mehr geändert werden. Eine gleichwohl vorgenommene oder versuchte Änderung der Angaben führen ebenfalls zum sofortigen Ausschluss des Anrufers/Teilnehmers vom Gewinnspiel.

5. Haftung
REGENBOGEN 2 ist stets bemüht, in technisch einwandfreier Qualität zu senden und korrekte Aussagen im Programm wie auch im Internet zu machen. REGENBOGEN 2 haftet jedoch nicht für Fehlaussagen (z.B. irrtümliche Aussagen zur Gewinnhöhe im Gewinnfall) oder technisch bedingte Fehler im Zusammenhang mit der Gewinnentscheidung.

6. Gewinne, Gewinnanspruch und Ausschüttung der Gewinne
Gewinne werden nur an Teilnehmer ausgeschüttet, die alle Voraussetzungen dieser Teilnahmebedingungen erfüllen bzw. einhalten. Bei bereits gewährten Gewinnen ist REGENBOGEN 2 berechtigt, diese zurückzufordern, wenn sich nach Gewinnermittlung und Ausschüttung herausstellt, dass ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen bzw. die Nichteinhaltung vorlag (vgl. hierzu auch Ziff. 4).
Zu gewinnen gibt es einen Pokal: Den Bier-Kini. Außerdem ein Jahr lang 1x im Monat einen Kasten Bier der Brauerei zum Klosterhof in Heidelberg. Die Ausschüttung von Gewinnen erfolgt ausschließlich in Sachleistung. Eine Auszahlung im Geldwert ist nicht vorgesehen.

7. Datenschutzbedingungen von REGENBOGEN 2
Der Schutz der personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Die im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen personenbezogenen Daten der Teilnehmer unterliegen den Datenschutzbestimmungen. Ihre Verwendung erfolgt ausschließlich zu Zwecken des Gewinnspiels. Die Daten werden nach Durchführung des Gewinnspiels unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen vollständig gelöscht. Näheres zu unseren Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

8. Sonstiges
Der Teilnehmer erklärt sich durch seine Teilnahme unentgeltlich und unwiderruflich damit einverstanden, dass seine Äußerungen aufgezeichnet werden. REGENBOGEN 2 erhält mit der Teilnahme das Recht, die Aufzeichnung zu kürzen und zum Zwecke der Programmgestaltung ganz oder in Teilen im Programm von REGENBOGEN 2 zu wiederholen.
Bei jedem Gewinn kann der Name des Gewinners, sein Wohnort und der Gegenstand des Gewinns auf der Internetseite www.regenbogen.de veröffentlicht werden. Zeitungs- und TV-Redaktionen werden über den Gewinn informiert. Bei allen Gewinnen behält sich REGENBOGEN 2 vor, aufmerksamkeitsstarke und medienwirksame Gewinnübergaben durchzuführen und über Gewinner und Gewinn im Programm von Radio Regenbogen  und REGENBOGEN 2 und auf www.regenbogen.de bzw. www.regenbogen2.de  in Wort und/ oder Bild zu berichten.
Der Gewinner erklärt mit der Teilnahme seine grundsätzliche Bereitschaft, auf Interviewanfragen auch anderer Medien im Zusammenhang mit seinem Gewinn einzugehen.

9. Schriftformerfordernis / Salvatorische Klausel
Änderungen und/oder Ergänzungen dieser Teilnahmebedingung bedürfen der Schriftform. Sollten Änderungen und/oder Ergänzungen, insbesondere aufgrund von Vorgaben der aufsichtführenden Landesmedienanstalt erforderlich sein, so wird hierauf deutlich wahrnehmbar hingewiesen.
Sofern eine oder mehrere Regelungen ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sind oder werden, bleiben die übrigen Regelungen in ihrer Wirksamkeit unberührt. An die Stelle der mangelhaften Regelung tritt eine rechtlich haltbare Klausel. Gleiches gilt bei einer Regelungslücke.

10. Rechtsweg
Der Rechtsweg ist für die Durchführung des Gewinnspiels, die Gewinnentscheidung und auch die Gewinnauszahlung ausgeschlossen.

Mannheim, im März 2017