Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 482.800,19
Doris Schnell aus Lingenfeld 100,00 €
Franziska Kneis aus Neuenburg 66,00 €
Jürgen LUDWIG aus Sandhausen 250,00 €
Sibylle Back aus St. Leon-Rot 30,00 €
Harald Wohl aus Sinsheim 20,00 €
Martin und Gerda Wacker aus Forbach 50,00 €
Florian Klotz aus Dielheim 100,00 €
Gerlinde Kaschper aus Heddesbah 25,00 €
Sabine Diehm 20,00 €
Marc Lachenauer aus Heidelberg 200,00 €
Rocknews

Scorpions ehren Lemmy Kilmister

Anzeige

Die tiefe Verbundenheit zwischen den Scorpions und Motörhead ist hinlänglich bekannt. Trotz der Auflösung von Motörhead haben die Musiker diese alte Freundschaft jetzt mal wieder mit einem gemeinsamen Auftritt erneuert!

Anzeige

Wohl auch weil die beiden Bands bis zum Ende von Motörhead immer mal wieder zusammen gerarbeitet haben, ist Ex-Motörhead-Drummer Mikkey Dee seit 2016 festes Mitglied der Scorpions. Auf dem Rockfest in Barcelona stie (zur großen Überraschung der Fans) aber noch ein weiteres Ex-Mitglied von Motörhead in den Auftritt der Scorpions mit ein! Ohne große Vorankündigung kam Gitarrist Phil "Wizzö" Campell auf die Bühne! Als Begrüßung zeigte er dem Publikum erstmal seine beiden wunderschönen Mittelfinger! Und statt sich mit langen Reden aufzuhalten, begann er lieber gleich zu spielen.
In Gedenken an den verstorbenen Motörhead Frontmann und Rock 'n' Roll Legende Lemmy Kilmister spielte der Band-Zusammenschluss den Klassiker "Overkill".
Die Fans waren begeistert. Eine absolut würdige Erinnerung an einen großen Künstler...
 

 
Anzeige