Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rocknews

Die Toten Hosen haben jetzt ihr eigenes Bier!

Anzeige

Schon seit einer Weile hat die Band an ihrem eigenen Bier getüftelt. Jetzt ist es endlich soweit.

Anzeige

Und es ist überraschender Weise kein "Altbier". Entstanden ist es in Zusammenarbeit mit der Traditionsbrauerei "Uerige" aus Düsseldorf. Die gehört seit Generationen der Familie Schnitzler. Und zu der haben die Hosen ein sehr enges Verhältnis.
„Seit vielen Jahren sind wir mit der Familie Schnitzler befreundet, die diese Traditionsbrauerei schon seit mehreren Generationen bewirtschaftet. Wir haben viele Büro- und Aftershowparties gemeinsam gestemmt und uns gegenseitig unterstützt, wo immer es ging."
Da war die Idee gemeinsam ein eigenes Bier zu brauen natürlich naheliegend. Aber wie das mit den meisten Ideen so ist, haperte es erstmal an der Umsetzung. Die Auswahl der Biersorte war zunächst etwas schwieriger als gedacht. Mit dem hauseigenen "Uerige" gibt es nämlich bereits ein festes "Altbier".  So entschloss man sich stattdessen eine nicht weniger klassische Brauform zu nutzen. Die Idee für das "Hosen Hell" war geboren!  Da der Biertyp "Helles" aber eigentlich eine bayerische Domäne ist - und im Vertrauen auf die hohe Produktqualität - haben sich die Hosen und die Brauerei entschieden, das Hosen Hell in Bayern zu brauen! Da denkt mancher sofort an die Textzeile "nie im Leben würde ich zu Bayern gehen!"...aber das war offenbar wirklich nur auf Fußball bezogen!

Verkauft wird es trotzdem in der hauseigenen Gastsätte von "Uerige", in der Düsseldorfer Altstadt. Dort gibt es das Bier dann natürlich auch als Ausschank. Außerdem könnt ihr das Bier über den offiziellen Shop der Toten Hosen bestellen.

Hier geht's zum Shop

Anzeige

Weitere Themen