Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

Dave Grohl und Trombone Shorty spielten Nirvana-Klassiker "In Bloom"

Anzeige

Erst zum zweiten Mal nach dem Nirvana-Aus spielte Dave Grohl "In Bloom"

Anzeige

Dave Grohl hat es wieder getan: Er hat den Nirvana-Song „In Bloom“ gespielt! Diesmal war es ein Bläser-Cover zusammen mit Blues- und Jazzmusiker Trombone Shorty. Wie bei Nirvana setzte Grohl sich ans Schlagzeug. Seit dem Bandaus ’94 hat er den Song aus dem Nevermind-Album nur bei Nirvanas Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame gespielt. Denn der Tod von Kurt Cobain wühlt den Foo Fighters-Frontman noch immer auf. „Als Kurt starb, brach es mir das Herz, wenn ich Radio hörte. Ich lege keine Nirvana-Alben auf, nein. Auch wenn sie immer irgendwo sind. Ich steige ins Auto und sie laufen. Ich gehe in einen Laden und sie laufen. Mir geht das sehr nahe.“
 

Anzeige