Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rocknews

Joe Bonamassa im REGENBOGEN 2 Interview

Anzeige

Joe Bonamassa gilt als einer der besten Gitarristen des Planeten. Am Samstag verzauberte der Blues-Rock-Virtuose die Mannheimer SAP Arena...wir konnten den eher introvertierten Künstler zuvor backstage interviewen!

Anzeige

Im Licht der untergehenden Sonne sieht die SAP-Arena majestätisch und eindrucksvoll aus, die Menschen die bereits zwei Stunden vor Konzertbeginn da sind, tragen fast alle Fan-Shirts von Joe Bonamassa. Die Leute wirken entspannt und voller Vorfreude, ein Joe Bonamassa Konzert ist schließlich nicht die schlechteste Art und Weise einen Feiertag zum Abschluss zu bringen. Wir rufen den Tour-Manager an und erklären ihm, dass wir bereits vor Ort sind. Er beordert uns zum VIP-Eingang auf der Rückseite der Arena. Nach kurzer Zeit öffnet sich die Tür und jemand ruft uns zu sich ran...es ist der Tour-Manager. Er wirkt ein wenig gestresst, unter Zeitdruck...kein Wunder bis zum Beginn der Show sind es jetzt noch knapp 90 Minuten und der Mann wirkt nicht so, als würde er irgendetwas dem Zufall überlassen. Jetzt stehen wir bei Neonröhren-Licht in den Beton-Katakomben der SAP-Arena...auch wenn das Interieur eher an eine Tiefgarage erinnert, auf den Ledersofas der Künstler-Garderoben saßen schon die größten Stars der Rock- und Popgeschichte!

Joe Bonamassa taucht plötzlich auf und marschiert schnurstracks in seine Garderobe, um ihn rum ein kleiner Pulk von Menschen, jeder will etwas von ihm - wir auch! Der Tour-Manager winkt uns wieder ran und nach kurzer Zeit werden wir in die Garderobe gebeten. Mr. Bonamassa ist gesundheitlich ein wenig angeschlagen, die Männergrippe macht eben auch vor Stars nicht halt. Bei der Show in Oberhausen am Tag zuvor hatte er auf der Bühne gewitzelt, dass der Arzt ihn mit jeder Menge Zeug wieder aufgepeppelt hätte, mit einem Augenzwinkern fügt er hinzu "manches davon legal, manches illegal". Alkohol findet man in der Garderobe aber keinen, auf dem Tisch vor dem Sofa steht gesundes Knabber-Gemüse mit Hummus. Bonamassa trägt einen dicken Pulli und eine Trucker-Cap, im Supermarkt würde man ihn wohl kaum erkennen...denn auf der Bühne kennt man ihn anders. Mit schnittigem Anzug, cooler Sonnenbrille und gebuttertem Haar!
 

Joe Bonamassa im REGENBOGEN 2 Interview
Joe Bonamassa im REGENBOGEN 2 Interview, by Mike Doetzkies

Der Start ins Interview ist etwas holprig, ich bin leicht nervös was auch daran liegt, dass ich nicht unbedingt das Gefühl habe, dass JB sich auch nur halb so sehr über das Interview freut wie ich...doch nach ein paar Fragen taut der Gitarrenvirtuose auf und spricht mit Begeisterung von den talentierten Musikern auf seinem neuen Album "REDEMPTION" und gewährt uns einige interessante Einsichten in seine Welt...die Welt des Blues-Rock!

Hier könnt ihr euch das gesamte Interview mit Joe Bonamassa (auf englisch) anhören:

- 00:00

Einen ausführlichen Konzertbericht findet ihr hier!

Anzeige