Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 554.453,85
Jolanda D Accione Pollani aus Neckarsteinach 50,00 €
Silvia Kaiser aus 79285 Ebringen 50,00 €
Friedhelm Milde aus Mannheim 100,00 €
Wendelin Allgaier aus 77716 Hofstetten 30,00 €
Esther Berger aus Steinen 200,00 €
Matthias Kronstein aus Marktheidenfeld 20,00 €
Jutta Wellnitz aus 68775 Ketsch 100,00 €
Kirstin Kiener aus Ilvesheim 50,00 €
Jutta Breiter aus Sandhausen 100,00 €
Monika Philipp aus Kronau 50,00 €
Musikreport

Deep Purple denken ans Aufhören!

Anzeige

Seit fast 50 Jahren prägen Deep Purple die Musikgeschichte - nun wollen die Rock-Urgesteine ihre Karriere beenden...

Anzeige

Smoke On The Water, Child In Time oder Perfect Strangers - Deep Purple lieferten über mehrere Jahrzente einen Hit nach dem anderen und sind aus dem Rockgenre nicht mehr wegzudenken. Kein Mensch weiß, wie Hard-Rock heutzutage ohne sie klingen würde. 
Doch jetzt ein klares Statement von Sänger Ian Gillan: "Irgendwann geht alles zu Ende". Die britischen Hard-Rock-Legenden denken tatsächlich ans Aufhören!

Uns ist bewusst, dass es nichts Peinlicheres gibt, als alternde Rockstars, die auf der Bühne nur noch Kabarettveranstalten. Zwei, drei Jahre werden wir als Deep Purple wohl noch anhängen. Vielleicht gibt es sogar noch eine letzte Platte.

Ian Gillan kann auf fast 50 Jahre Bandgeschichte mit Deep Purple zurückschauen. Der Anfang seiner Musikerkarriere war allerdings alles andere als einfach. Als er 1969 zu Deep Purple kam, hatte er nur ein einziges Hemd und eine Hose. "Ich war so abgebrannt, dass ich bisweilen in Tierhandlungen Hundekekse klaute, weil ich so Hunger hatte.", erinnert sich der 73-Jährige.
Mittlerweile sollte er ein paar Hemden mehr besitzen: Deep Purple gehören heute zu den weltweit kommerziell erfolgreichsten Rockbands.
 

Anzeige