Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rocknews

Rammstein: Deutschland-Konzerte restlos ausverkauft!

Anzeige

Eventim-Server brechen zusammen

Wenn Rammstein auf Tour gehen, müssen Fans beim Ticketverkauf Nerven aus Stahl haben. Für alle, die gestern kein Glück hatten, haben Rammstein drei Zusatzshows angekündigt. Doch auch die sind bereits wieder restlos ausverkauft...

Anzeige

Wer gestern vormittag auf Eventim Tickets kaufen wollte, der musste viel Geduld beweisen. Um 10 Uhr startete der Ticketverkauf für die Rammstein-Tour. Fans aus ganz Europa wollten sich Karten für die Konzerte sichern und landeten in einer endlosen Warteschleife mit einem Countdown, der alle 5 Minuten wieder von vorne begann. Die Server des Ticket-Anbieters brachen bereits nach kürzester Zeit unter dem übermäßig großen Andrang zusammen...

Ein Sprecher des Unternehmens äußerte sich jetzt auf Anfrage der Berliner Morgenpost: 

„Wir hätten noch viel mehr Tickets verkaufen können“

Dass die Rammstein-Fans sauer sind, könne der Sprecher verstehen. Durch die erforderliche Personalisierung beim Ticket-Kauf seien Fans allerdings wesentlich länger auf der Website und im Bestellprozess gewesen. Das haben die Server eben nicht verkraftet.

Die Deutschland-Konzerte der Berliner waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Während die Fans auf ihre Reservierung warteten, verliehen sie ihrem Ärger Ausdruck auf Facebook:

Für diejenigen, die im Vorverkauf weniger Glück hatten: Die Band hat inzwischen drei Zusatzshows für Wien, München und Paris angekündigt...allerdings waren die Tickets auch hier innerhalb von wenigen Minuten ausverkauft. 
Fans lassen auf Facebook ihren Gefühlen freien Lauf. So schreiben User zum Beispiel: "Ich bin dafür, die Bundesliga wird abgesagt. Wir brauchen die Stadien für Rammstein!!!" oder "Wie wäre es mit 5 Zusatzkonzerten für Berlin?? Damit auch alle anderen die Chance haben Rammstein live zu sehen???" und "Ich guck ne DVD und brenne dabei meine Bude ab. Ist billiger."

Aktuell (Stand: 9. November, 11 Uhr) gibt es nur noch wenige Tickets für Konzerte in Spanien, Polen, Russland, Lettland, Finnland, Schweden und Norwegen.
Vielleicht kündigen Rammstein ja noch weitere Zusatzshows in Deutschland an - die Hoffnung stirbt zuletzt!

Screenshot
Screenshot, by Eventim
Anzeige