Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rocknews

KISS: Gene Simmons angeklagt wegen sexueller Belästigung

Anzeige

Kiss-Frontmann Gene Simmons wurde wieder wegen sexueller Belästigung angezeigt.

Anzeige

Eine Mitarbeiterin aus einem seiner „Rock & Brews“-Lokalen hat Anzeige gegen Gene Simmons aufgegeben. Der Vorwurf der Tellerwäscherin: Simmons hätte „sich zu ihr geneigt und mit Nachdruck seine Hand auf ihre Scheide gelegt, die er komplett umschloss“. In der Anklageschrift führt die Klägerin fort: Simmons hat sich auch anderen Frauen gegenüber in  „sexuell aufgeladener Manier“ verhalten. Die Person klagt auf unspezifischen Schadenersatz. Gene "The Demon" Simmons hat zu den Vorwürfen noch keine Stellung bezogen.

Bereits im Dezember 2017 wurde er wegen sexueller Belästigung angeklagt. Der Vorwurf damals: Simmons hat das Opfer auf unangemessene Weise angefasst. Der Prozess wurde im Juli außergerichtlich geklärt. Damals hat er jegliche Schuld von sich abgewiesen:
 

 

Anzeige