Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rocknews

The Strokes: Ab 2019 wieder auf Tour!

Anzeige

Die Strokes nehmen wirklich eine Sonderstellung in der internationalen Indie-Rock Manege ein. Die New Yorker sind seit jeher herrlich unprätentiös, up-beat und seit einiger Zeit schleichend untergetaucht. Doch jetzt sind sie zurück!

Anzeige

Das "Bilbao BBK Live"-Festival hat sein Line-Up für nächsten Sommer preisgegeben und man sehe und staune, die Strokes kommen 2019 auf das spanische Festival:
 

Im Jahr 1998 haben die verwöhnten Jungs aus der New Yorker High Society die Band ins Leben gerufen, angeblich mehr aus Langeweile, als aus echter Amibtion. Doch genau das könnte ihren einzigartigen Sound befeuert haben. Doch die Strokes haben sich seit 2016 auffällig rar gemacht...jetzt gibt es jedenfalls gute Nachrichten für alle Strokes-Fans. Das Festival im kommenden Jahr soll angeblich nur der Anfang einer größeren Tour sein! Was neues Song-Material angeht oder ob bereits ein neues Album in der Mache ist, ist leider nichts bekannt (das letzte vollwertige Studioalbum ist mit "Comedown Machine" im Jahr 2013 erschienen).

Live hat man die Band jedenfalls zuletzt 2017 gesehen. In Deutschland waren sie eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr...falls ihr sie vermisst und Lust auf Alternative und Indie habt, schaut mal hier vorbei: Regenbogen 2: Indie-Rock

Anzeige