Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rocknews

RAMMSTEIN: Kein Ende in Sicht!

Anzeige

Till Lindemann hat sich im Interview mit einem russischen Magazin über die Zukunft der Band geäußert!

Anzeige

Im Mai erscheint endlich das mittlerweile siebte Album von Rammstein! Für alle Fans der Schwermetaller gibt's gute Neuigkeiten, denn Lindemann geht nicht davon aus, dass es sich dabei um die letzte Platte handeln wird.

Ich glaube nicht. Wir haben so hart gearbeitet, wir haben so viele Songs, dass wir eigentlich schon bereit fürs nächste Album sind.

Von anderen Bandmitgliedern gibts allerdings auch gegenläufige Stimmen. So spricht Gitarrist Richard Kruspe davon, dass es wahrscheinlich das letze Album wird... Lindemann beruhigt die Fans jedoch. Er vermutet, dass Kruspes Behauptungen von der vielen Arbeit in den letzten drei Jahren,im Studio, kommt.

Lindemann hat im Interview auch noch mehr preisgegeben. So spricht er von seinen Erfahrungen nach dem Mauerfall.

Ich hatte Angs vor der Zukunft. Ich hatte keine Ahnung, was jetzt passieren würde.

Vor der Wende arbeitete er, ziemlich erfolgreich sogar, als Korbflechter. Nach der Wende war das allerdings anders. Der spätere Rammstein-Frontmann war für zwei Jahre sogar arbeitslos und auf Hilfe des Staates angewiesen...

Im vereinten Deutschland brauchte keiner mehr meine Körbe.

 

Anzeige