Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rocknews

Creedence Clearwater Revival: Reunion?

Anzeige

Die ehemaligen Bandmitglieder von Creedence Clearwater Revival scheinen sich offensichtlich wieder zu versöhnen und planen bereits spannende Projekte...

Anzeige

Fast 50 Jahre ist es her, als Lead-Sänger John Fogerty 1972 seine Band "Creedence Clearwater Revival" aufgrund von Streitigkeiten verließ, nun sprach dieser erstmals wieder mit seinen ehemaligen Bandmitgliedern und auch Bassist Stu Cook äußerte sich mit den folgenden Worten in einem Interview mit Billboard:

We are no longer attacking each other. We are focused on the good things about Creedence, which is where I think we should be.

("Wir fahren uns nicht länger an. Wir sind fokussiert auf die guten Dinge an Creedence, womit wir - wie ich denke - auf dem richtigen Weg sind".)

Auch wenn bisher zukünftig keine neuen Shows in Aussicht sind, planen Fogerty, Cook und Drummer Doug Clifford eine Reihe von Projekten, um die Geschichte von "Creedence Clearwater Revival" am Leben zu erhalten. Unter anderem ist eine Veröffentlichung ihres Woodstock-Auftritts geplant, bei dem legendären Festival standen die Country-Rocker 1969 auf der Bühne. Der Auftritt wurde bei der Dokumentation des bekannten Festivals von 1970 ausgeschlossen. Ob wir nochmal neues Material von CCR zu hören bekommen, ist leider noch unklar - in diesem Fall müsste sich die Band nach einem neuen Rhythmus-Gitarristen umschauen, denn Tom Fogerty (der Bruder von Frontmann John Fogerty) ist 1990 im Alter von 48 Jahren gestorben.
 

Anzeige