Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rocknews

WOODSTOCK 50 abgesagt?

Anzeige

Die Agentur, die für das Planen des Festivals zuständig ist, hat nun angegeben dass dies abgesagt werden soll....

Anzeige

Vom 16. bis 18. August sollte das Festival ursprünglich stattfinden. Zu ehren vom legendären Woodstock 1969, wurden unteranderem Künstler wie The KillersGreta Van Fleet oder Robert Plant (von Led Zeppelin) zum performen eingeladen. Ebenfalls wurden schon die gesamten Gagen der Künstler gezahlt, was natürlich die Frage offen lässt, warum das Festival zum 50. Woodstock-Jubiläum nun doch abgesagt werden soll. Der Organisator Dentsu Aegis media sagt dazu folgendes:

It’s a dream for agencies to work with iconic brands and to be associated with meaningful movements. We have a strong history of producing experiences that bring people together around common interests and causes which is why we chose to be a part of the Woodstock 50th Anniversary Festival.  But despite our tremendous investment of time, effort and commitment, we don’t believe the production of the festival can be executed as an event worthy of the Woodstock Brand name while also ensuring the health and safety of the artists, partners and attendees.
As a result and after careful consideration, Dentsu Aegis Network’s Amplifi Live, a partner of Woodstock 50, has decided to cancel the festival.  As difficult as it is, we believe this is the most prudent decision for all parties involved.

"Es ist ein Traum für Agenturen mit solch bekannten Künstlern zu arbeiten und an so einer bedeutenden Bewegung teilzuhaben. Wir haben schon einige Erfahrung dabei, Menschen die gemeinsame Interessen haben, zusammenzubringen. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen ein Teil des WOODSTOCK 50 Festivals zu sein. Ungeachtet unserer immensen Investitionen von Zeit, Mühe und Engagement, glauben wir nicht, dass das Festival so ausgeführt werden kann, dass es dem Originial WOODSTOCK würdig wird und gleichermaßen die Sicherheit der Künstler und Zuschauer garantieren kann. 
Nach sorgfältigen Überlegungen, hat Dentsu Aegis Network, ein Partner von WOODSTOCK 50 entschieden, das Festival abzusagen. So schwierig es auch scheinen mag, glauben wir, dass dies die gewissenhafteste Entscheidung für alle ist."

Die Tickets sollten eigentlich bereits ab dem 22.April verkauft werden, nun wissen wir warum das bisher nicht geschehen ist.
Ob es noch Hoffnung gibt, dass das Festival doch stattfinden wird, werden wir wohl bald erfahren. Aktuell gibt es da noch einige Unklarheiten. Zuletzt veröffentlichten die Veranstalter des Festivals folgende Aussage:

Woodstock 50 vehemently denies the festival's cancelation and legal remedy will (be) sought.

("Woodstock 50 lehnt die Absage vehement ab und wir werden rechtliche Schritte in Erwägung ziehen.")

Wir werden euch auf jeden Fall über alle weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden halten. Eins steht fest: Das REGENBOGEN 2 HAPPY BIRTHDAY WOODSTOCK Festival auf der Burgruine Neuleiningen wird jedenfalls stattfinden! 
 

 

Anzeige