Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rocknews

Krebs-Diagnose bei Megadeth-Sänger Dave Mustaine!

Anzeige

Gestern machte der 57-jährige es offiziell: Er leidet an Kehlkopf-Krebs...

Anzeige

Die Pioniere des Thrash-Metal hatten für dieses Jahr eigentlich eine große Tour geplant - allerdings mussten Megadeth diese jetzt absagen.
Die Gesundheit von Mustaine geht vor. Er selbst sagt:

„Ich muss meine Diagnose ernst nehmen – aber ich habe in meinem Leben schon so einiges überstanden."

Dave Mustaine (57) bleibt stark: Er ist bereits in ärztlicher Behandlung und ein Behandlungsplan ist auch schon da. Die Ärzte des Ex-Metallica Mitglieds sind offenbar ziemlich optimistisch, laut ihnen besteht eine 90-proztetige Chance auf Heilung! 
Mustaine verspricht, dass die Tour so bald wie möglich weiter geht. Er lässt sich also nicht unterkriegen und sitzt auch schon bereits mit seinen Band-Kollegen Kiko, David und Dirk wieder im Studio.
Sie arbeiten an einer Fortsetzung ihres letzten Albums "Dystopia". Ihr 16. Album soll eigentlich 2020 erscheinen.

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

I’ve been diagnosed with throat cancer. It’s clearly something to be respected and faced head on - but I’ve faced obstacles before. I’m working closely with my doctors, and we’ve mapped out a treatment plan which they feel has a 90% success rate. Treatment has already begun. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Unfortunately, this requires that we cancel most shows this year. The 2019 Megacruise will happen, and the band will be a part of it in some form. All up to date information will be at megadeth.com as we get it. Megadeth will be back on the road ASAP. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Meanwhile, Kiko, David, Dirk and I are in the studio, working on the follow up to Dystopia – which I can’t wait for everyone to hear. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ I’m so thankful for my whole team – family, doctors, band members, trainers, and more. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ I’ll keep everyone posted. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ See you soon, Dave Mustaine

Ein Beitrag geteilt von Megadeth (@megadeth) am

Wir bleiben gespannt wie es weiter geht und wünschen Dave Mustaine, dass er den Krebs schnellstmöglich besiegt und weiterhin seiner Leidenschaft nachgehen kann!

 

Anzeige