Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rocknews

Metallica covern Rammstein-Klassiker

Anzeige

Metallica vor ausverkauftem Haus am Samstag im Berliner Olympiastadion. Und wenn man schon mal da ist, kann man auch einen Song von einer Berliner Band spielen. Und was passt da besser als ein Klassiker von Rammstein?

Anzeige

„Gott weiß, ich will kein Engel sein. Normalerweise nur bei Rammstein-Konzerten zu hören, aber diesmal haben sich die Thrash-Metal Urgesteine aus der San Francisco Bay Area an diesen Klassiker gewagt – und zwar dort, wo diese Hymne auch herkommt: In Berlin.
Wie jedes Mal passen die Jungs von Metallica ihre Setlist dem Ort des Geschehens an: Ob in München „Skandal im Sperrbezirk“ von der Spider Murphy Gang oder in Köln „Viva Colonia“ zum Mitgröhlen. Nun also Rammstein, passend zum Berliner Publikum im prallgefüllten Olympiastadion.

We have no idea what's gonna happen!

So kündigte Sänger James Hetfield seine Bandkollegen Kirk Hammet und Rob Trujillo an, die mit Gitarre und Bass performten…was die Gesangsküste von Basser Trujillo angeht, dazu gibt es mal wieder nicht viel zu sagen. Aber wir wissen jetzt wieder, warum der Mann an den dicken Saiten und nicht am Mikrofon steht.
Auf dem Tourplan von Metallica stehen jetzt erstmal Schweden, Dänemark, Norwegen, Finnland, Russland usw. In der Rockregion erlebt man Hetfield, Ulrich & Co dann erst wieder am 25. August 2019. Dann wird das Mannheimer Maimarktgelände durchgerockt – und zwar Open Air! Wir sind gespannt welchen Song sie uns dann covern, im Februar 2018 entschieden sie sich (wohl dank mangelnder Mannheimer Alternativen) für ein Cover der Scorpions aus Hannover.

Die Aufnahme der Live-Performance zu „Engel“ aus Berlin gibt´s hier:
 

 

Anzeige