Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

Soundgarden: Neues Album mit Demos von Chris Cornell?

Anzeige

Nach dem Tod von Chris Cornell 2017 mussten die Arbeiten zum siebten Studioalbum stillgelegt werden. Jetzt gibt Gitarrist Kim Thayil bekannt: Die Band will mit den verbliebenen Demos von Cornell die Arbeit am Album fortsetzen.

Anzeige

Wie bereits angekündigt, bringen Soundgarden heute eine neue Deluxe-Box auf den Markt. „Live From The Artists Den“ heißt das Ding. Es beinhaltet einen Live-Auftritt von 2013 auf Blu-Ray, die Audioaufnahmen auf zwei CDs und vier 180-Gramm-Vinyl-LPs.
In einem Interview mit „Music Radar“ erklärt Gitarrist Kim Thayil das weitere Vorhaben der Band: Nachdem sich Chris Cornell 2017 das Leben genommen hatte, mussten die Aufnahmen zum siebten Studioalbum auf Eis gelegt werden. Jetzt versucht die Band, die vorhandenen Demo-Aufnahmen von Cornell zu sammeln und neue Songs zu zusammen zuschneiden. Thayil sagt dazu:

Wir versuchen seit zwei Jahren, das ins Rollen zu bekommen, aber die Demos, an denen Chris mit den Toningenieuren gearbeitet hat, sind leider nicht in unserem Besitz. Wir haben zwar Kopien, aber wir brauchen die Originaldateien, damit wir die Platte fertigstellen können. Und wir können nicht weitermachen, bis verstanden wird, wie wertvoll es ist, seinen kreativen Partnern Zugang zu dem Material zu erlauben.

Also heißt es für die Fans: Daumen drücken und abwarten, ob Thayil, Cameron und Sheperd die Original-Demos in die Finger bekommen. Erst dann wird es neue Musik von Soundgarden geben. Solange könnt ihr euch an der Deluxe-Box erfreuen. Hier gibt’s die Box zu bestellen.

Das erste neue Live-Video von "Live From The Artists Den" wurde bereits veröffentlicht:

 

Anzeige