Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rocknews

Metallica: Live mit Symphonie-Orchester!

Anzeige

Vor 20 Jahren haben Metallica gemeinsam mit dem San Francisco Symphony Orchestra das Album "S&M" aufgenommen. Anfang September gibt es nun zwei weitere Konzerte mit neuer Setlist!

Anzeige

1999 haben Metallica ihr zweites Live-Album auf den Markt gebracht: "S&M". Das Doppelalbum hat mehrfach Platin abgeräumt, hat sich 7,5 Millionen Mal verkauft und konnte sogar einen Grammy abstauben! Das Besondere an dieser Live-Platte ist, dass die Männer aus Los Angeles hier wieder eine einzigartige Symbiose aus Symphonie und Metallica auf die Bühne gezaubert haben. Wer die Thrash-Metal Songs im Klassik-Gewand also schon damals - kurz vor der Jahrtausendwende - gefeiert hat, der darf sich auch dieses Mal über die Zusammenarbeit mit dem weltberühmten San Francisco Symphony Orchestra freuen.

Jetzt, 20 Jahre später, gibt es für Metallica also ein Wiedersehen mit eben jenem Orchester: Gemeinsam bringen sie S&M noch einmal auf die Bühne, diesmal auch mit neuen Songs. Unter dem Motto „S&M²“ werden jeweils zwei Konzerte im Chase Center San Francisco gegeben, eines am 6. und eines am 8. September. Da sämtliche Tickets für die Shows schon vergriffen sind, werden die Auftritte am 9. Oktober weltweit in den Kinos zu sehen sein. An welchen Orten genau die Metal-Urgesteine und das San Francisco Symphonie Orchester auf der Leinwand zu sehen und zu hören sind, bleibt abzuwarten. Wenn ihr euch schon mal einen Kinosessel sichern wollt, könnt ihr euch hier anmelden: Der Vorverkauf startet ab morgen (7. August).

Mit diesem Video könnt ihr euch schon mal einstimmen: Die Metallica-Hymne Nothing Else Matters gemeinsam mit dem Symphonie Orchester von San Francisco:
 

Anzeige