Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rocknews

FFDP: 3 Songs für neues Album bereits fertig!

Anzeige

Im Juni kündigten Five Finger Death Punch ein neues Album an, jetzt sind bereits drei Songs im Kasten. Erst 2018 kam das letzte Album "And Justice for None" raus.

Anzeige

Erst letztes Jahr gelang es dem Five Finger Death Punch Basser Chris Kael, seine Alkoholabhängigkeit zu überwinden. Aber in seinem Bandkollegen und Leadsänger der Band, Ivan Moody, fand er einen Partner, der ihm half, seine Sucht zu überwinden. Deswegen ist die Band jetzt auch topfit und motiviert, um an ihrem neuen Album zu arbeiten, dass sie bereits im Juni ankündigten
Kael verriet im Interview mit "Andy's Hall Pass", dass drei Songs, oder wie er sie bezeichnet "Monsters", bereits fertig sind. 

Im Interview erzählte Kael auch von der Zeit, in der er probierte, trocken zu werden. Moody und er hätten sich immer gegenseitig gestützt. Es gab immer mal wieder Zeiten, da wollten beide einfach aufgeben und das Handtuch werfen. Aber sie haben es zu zweit geschafft und jetzt sind die beiden zu unzertrennlichen Freunden geworden, die eine schwere Zeit verbindet. 

But now, I'd have to say he's probably my best friend out here on the road. We've definitely been good for each other here in sobriety. It's a whole different vibe than what it used to be.

Doch genau diese Zeit kommt ihrer Band Five Finger Death Punch zu Gute. Denn dieser Zusammenhalt zwischen Kael und Moody führte zu sehr viel Kreativität im Studio und so auch zu den ersten drei Songs des Nachfolgealbums von "And Justice for None". Zusätzlich sitzen die Metaller auch nicht wochenlang verbissen im Studio, sondern gehen zwischenzeitlich ein wenig auf Tour, um den Kopf frei zu bekommen. Das scheint wohl eine gute Kombination zu sein, um ein neues Album zu kreieren. 

Having these three huge beasts in the can already, excited about playing out here live and getting back into the studio, I can only imagine what the rest of the record is going to be like.

Anzeige