Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rocknews

Neues Solo-Album von Ozzy Osbourne!

Anzeige

Der Prince of Darkness meldet sich zurück und spricht über sein kommendes Solo-Album!

Anzeige

Ozzy Osbournes letztes Soloalbum „Scream“ liegt immerhin schon neun Jahre zurück und auch „13“, das letzte Album von Black Sabbath erschien bereits 2013.
Aber es gibt gute Nachrichten für alle, die es etwas schwermetallischer brauchen. Innerhalb von vier Wochen hat der 70-jährige sein neuestes Album aufgenommen. Nach seinem Gastbeitrag für den Song „Take What You Want“ des US-amerikanischen R&B-Sängers und Rappers Post Malone war Ozzy so inspiriert, dass er gleich selbst ein neues Album einsingen wollte. Als Ozzy Osbourne damals auf Post Malone angesprochen wurde, gab er zu: 

Ich hatte noch nie von diesem Jungen gehört.  Er wollte, dass ich auf seinem Lied ‘Take What You Want’ singe, also habe ich es gemacht. Eins führte zum anderen und ich habe angefangen ein neues Album mit Post Malones Produzent Andrew Watt aufzunehmen. Es sind nur neun Tracks, aber es war der Katalysator, um mich dahin zu bringen, wo ich heute stehe. Wenn ich dieses Album nicht gemacht hätte, wäre ich immer noch im Streckverband und würde denken: ‚Ich werde hier für immer liegen.'

So sagte Ozzy weiter:

Ich habe Musik so sehr vermisst. Meine Fans sind so treu und so toll. Bis ich diese Platte gemacht habe, dachte ich, ich sterbe. Aber das hat mir geholfen wieder auf die Beine zu kommen! Es sind meine ersten Aufnahmen in einem Studio seit zehn Jahren, daher fehlt mir ein bisschen der Bezug. [...]
 

Des Weiteren kritisiert der einstige Black Sabbath-Frontmann die fortschreitende Digitalisierung der Musikindustrie und gesteht, dass er lange Zeit nicht wusste, was „Spotify“ überhaupt ist.

Musik geht heutzutage sofort online und das ist schneller, als ich brauche um eine SMS zu schreiben. Es dreht sich jetzt alles nur noch um Downloads und Streaming. Was zur Hölle bedeutet das? Was ist Spotify? Ich dachte, es sei ein Hautproblem, bei dem du aufwachst und überall Punkte auf der Haut hast!

(Das englische Wort ’spot‘ bedeutet auf Deutsch ‚Punkt‘)

Zuletzt schlug er sich mit einer Lungenentzündung sowie mit einer Verletzung - die durch einen Quad-Unfall verursacht wurde - herum. Hinzu kam auch noch ein nächtlicher Sturz im Schlafzimmer nach dem Toilettengang...auch hierbei zog sich Ozzy erhebliche Verletzungen zu. Was die Songs und die Inspiration beim neuen Album angeht, bekam er unter anderem Unterstützung von Größen wie Slash, Elton John und Jonathan Davis von Korn!

Sein ernüchterndes Fazit zum Jahr 2019 lautet übrigens:

Es war eines der beschissensten Jahre meines Lebens.

Ozzy wird sicherlich ein wenig Auftrieb bekommen, sobald er mit seinem neuen Album auf Tour geht! Im März 2020 kommt er - planmäßig - auch in die SAP Arena in Mannheim! 

Anzeige