Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rocknews

Ist Green Days neues Album eine Trump-Hommage?

Anzeige

„Father of All Motherfuckers“ - so lautet der Titel des nächsten Green Day Albums, welches am 07. Februar erscheint.

Anzeige

Father of all Motherfuckers... da denken offenbar viele Amerikaner direkt an ihren Präsidenten Donald Trump! Aber laut Frontmann Billie Joe Armstrong handelt das bereits 13. Green Day Album von den Menschen, die so verzweifelt sind wie er selbst. Dazu sagt er:

Dieses Album zeichnet Bilder, wie sich das Leben für mich und für andere Menschen anfühlt und ich meine das auf einfühlsame Weise, da die Menschen in Amerika sehr verzweifelt mit ihren Situationen geworden sind. Es werden Fabriken geschlossen, Gentrifizierung und so einiges mehr." 

Über Trump jedoch würde er nie einen Song schreiben, da er von diesem "American Idiot" laut eigener Aussage sofort “Durchfall” bekommen würde. 

Ich meine, ich lasse mich nicht vom Präsidenten der Vereinigten Staaten inspirieren, nur weil er... Da ist einfach gar nichts.

Es existiert eine große Depression, mit der durchaus humorvoll umgegangen werden kann, aber auch , wie die Welt gerade so drauf ist, wo wir aktuell stehen … Wir leben in einer total chaotischen Zeit –  und jetzt ist es mit Trump noch stärker geworden – Das Album versucht  zu reflektieren, was derzeit los ist. Es geht nicht wirklich darum, politische Songs zu schreiben, sondern nur darum, Dinge zu schreiben, die man jeden Tag sieht. „American Idiot“ war die gute alte Zeit. Erinnerst du dich, dass wir damals zwei Kriege führten?

Schon im Jahr 2012 sorgte die Band für Aufsehen, mit Songs wie „99 Revolutions", welcher von der Occupy Bewegung handelt und das politisch gespaltene Amerika thematisierte.

Gemeinsam mit Fall Out Boy, Weezer und The Interrupters gehen Green Day Sommer 2020 auf die „Hella Mega Tour“. Sie kommen auch für ein einziges Konzert nach Deutschland und zwar nach Berlin. 

Anzeige