Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 554.453,85
Jolanda D Accione Pollani aus Neckarsteinach 50,00 €
Silvia Kaiser aus 79285 Ebringen 50,00 €
Friedhelm Milde aus Mannheim 100,00 €
Wendelin Allgaier aus 77716 Hofstetten 30,00 €
Esther Berger aus Steinen 200,00 €
Matthias Kronstein aus Marktheidenfeld 20,00 €
Jutta Wellnitz aus 68775 Ketsch 100,00 €
Kirstin Kiener aus Ilvesheim 50,00 €
Jutta Breiter aus Sandhausen 100,00 €
Monika Philipp aus Kronau 50,00 €
Musikreport

Soundgarden: Neues Album möglich!

Anzeige

Laut Soundgarden-Gitarrist Kim Thayil könnte es neue Musik aus dem Archiv mit Chris Cornell geben!

Anzeige

enügend Material aus dem Musik-Archiv von Chris Cornell ist laut Soundgarden-Gitarrist Kim Thayil auf jeden Fall vorhanden. Er sagt:

Es ist durchaus möglich, denn das ist es, was wir getan haben… Wir haben definitiv eine neue Platte in der Hinterhand. Sachen, die geschrieben wurden, Sachen, die gespielt und aufgenommen wurden – natürlich.

Er ergänzt: 

Wir brauchen nur die verfügbaren Audiodateien zu nehmen, dann würde ich das Gitarrenzeug, das da drauf ist, straffen und andere Sachen hinzufügen. Ben Shepherd macht den Bass und Matt Cameron ist in der Lage, die Drums hinzubekommen, die er will. Und ja, wir können die Produzenten finden, die wir wollen, dass es wie eine Soundgarden-Platte klingt.

Einige Fans fürchten offenbar, dass es Probleme geben könnte, welche die Veröffentlichung des Albums verhindern könnten, aber Kim Thayil beruhigt die Fans:

Es sollte nichts geben – es gibt wirklich nichts – außer der Tatsache, dass wir diese Dateien noch nicht haben… Ich denke, das wird passieren. Es wäre lächerlich, wenn es nicht so wäre. Aber das sind schwierige Dinge – Partnerschafts- und Eigentumsfragen.

Auch auf die Frage, ob Soundgarden sich möglicherweise eines Tages mit einem neuen Sänger wiedervereinen und auf Tour gehen könnten, beantwortete Thayil...

Die Vernunft sagt: Ein großer Teil fehlt. Also denke ich, was den Band-Katalog angeht, werden wir da so aktiv sein, wie eben möglich. Ich werde mich weiter um unveröffentlichte Aufnahmen und Live-Material kümmern. Das ist mein Ding. Ich liebe das! Lasst uns Platten machen. Was ich allerdings nicht sehe angesichts der Verpflichtungen, die andere Bandmitglieder haben, und unserer Ansichten und der Liebe, die wir für Chris empfinden, ist, dass wir eine Tour oder so etwas ohne ihn zusammenstellen, wie es andere Bands in der Vergangenheit getan haben. Das ist echt kompliziert, aber ich kenne Chris im Grunde bereits seit meinen Kindertagen. Wir sind zusammen aufgewachsen in unseren frühen Zwanzigern. Du willst deine Arbeit und dein Erbe in Ehren halten. Ist es am besten, es mit Würde zu betrachten und ruhen zu lassen? Oder willst du es ehren, indem du die Musik und die Arbeit, die er gemacht hat, zelebrierst?

Soundgarden - Fell On Black Days (Official Music Video), von praktikant

Anzeige