Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

Mötley Crüe: Reunion + Tour!

Anzeige

Mötley Crüe sind aus dem Ruhestand zurück!

Anzeige

2015 beendete die Glam-Metaller von der Mötley Crüe ihre „Final Tour“ mit einem Silvesterkonzert in Los Angeles. Zwei Jahre zuvor hatten die vier Mitglieder einen Vertrag unterschrieben, der ihnen Konzerte im Anschluss an diese Tour untersagte. Doch jetzt, vier Jahre nach ihrer Abschlusshow zerstörte die Band diesen Vertrag! Die Mötley Crüe ist zurück! Das gibt die Band in einem Statement auf ihrer Website bekannt:

Knapp sechs Jahre nachdem sie eine Vereinbarung der Beendingung des Tourens unterzeichnet hatten, ist der Vertrag jetzt vom Tisch, weil eine komplett neue Generation von Crüeheads unnachgiebig danach verlangt, dass die Band wieder zusammenfindet. Nach dem gewaltigen Erfolg ihres Netflix-Biopics "The Dirt" erlebten MÖTLEY CRÜE einen massiven Anstieg von neuem Publikum. Somit hat die Band, die am besten dafür bekannt ist, die Regeln zu brechen, ihren Vertrag der Beendigung des Tourens auf typische Mötley Crüe-Art zerstört, indem sie ihn im wahrsten Sinne des Wortes in die Luft gejagt hat.

In der offiziellen Pressemitteilung heißt es, die Arbeit an der Verfilmung ihrer Biografie "The Dirt“ habe die Band wieder zusammengebracht:

Vince Neil, Nikki Sixx, Mick Mars und Tommy Lee kamen erst 2018 wieder zusammen, um gemeinsam an "The Dirt"‘ zu arbeiten, was sie zur Überraschung aller wieder näher zusammengebracht hat, als sie gemeinsam in Studio gingen, nachdem sie jahrelang jeder für sich unterwegs waren. Damit war die Lunte gezündet.

Außerdem hat Mark DiDia, der Manager der Black Crowes sich bei einem Interview verplappert und verraten:

Es kommt 2020 eine große Tour mit Mötley Crüe, Poison und Def Leppard. Rage Against The Machine gibt es wieder. AC/DC kommen.  Nächstes Jahr wird es eine Menge Rock da draußen geben. Rock wird nicht gestreamt, aber es passiert etwas. Ich denke, die Leute vermissen Gitarren, Bass und Schlagzeug.

 

Mötley Crüe Is Back!, von praktikant

Anzeige