Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

AC/DC: Neues Album im Frühjahr 2020?

Anzeige

Laut einem australischen Radio-Journalisten kommt das neue AC/DC Album bereits dieses Frühjahr raus!

Anzeige

Stimmt die Aussage des australischen Radiomoderators Eddie McGuire, können sich tausende Fans bereits dieses Jahr auf das lang ersehnte neue Material von AC/DC freuen!
 
In seiner Frühstückssendung „Triple M Melbourne“ (Video folgt unten) sagte er konkret:
 

Meiner Information  nach werden AC/DC im Februar oder März dieses Jahres ein neues Album veröffentlichen, aber ebenfalls im Oktober und November 2020 in Australien auf Tour gehen. Und nach einer Menge Arbeit und viel technischer Recherche waren sie in der Lage eine Hörhilfe für Brian Johnson zu bekommen, der als Frontmann dabei ist. Und sogar Phil Rudd könnte wieder zurück in der Gruppe sein, entweder am Schlagzeug oder an der Percussion.

 

Weiter sagte er:

 

Zusammen mit Angus [Young] hätten sie dann drei der… naja, nicht der originalen, aber der alteingesessenen Mitglieder, wenn man so will. Sie hatten ein paar Veränderungen während der Reise, aber Angus wird ganz vorne sein, Brian Johnson als Leadsänger und vielleicht Phil Rudd, nach den Problemen, die er jüngst hatte.

 
Nachdem die letzte Platte – Rock or Bust – bereits 2014 erschien und AC/DC nun schon seit eineinhalb Jahren an neuen Songs schreiben ist die Freude darüber, dass das neue Album bereits dieses Jahr rauskommen soll besonders groß. Als Johnson, Rudd sowie Angus und Stevie Young vor den Warehouse Studios im kanadischen Vancouver fotografiert wurden, bestätigte Johnson ebenfalls, dass er wieder zurück in der Band sei, nachdem der Guns N‘ Roses Sänger Axl Rose zeitweise für  ihn eingesprungen war.
 

 
Anzeige