Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

Fleetwood Mac gehen nicht mehr auf große Touren!

Anzeige

In Zukunft möchte sich die Band etwas zurücknehmen und nicht mehr auf weit ausgedehnte Touren gehen.

Anzeige

Das hat Schlagzeuger und Mitbegründer der Band Mick Fleetwood in einem Interview mit dem Rolling Stone Magazine bekanntgegeben.
 

Wir haben nicht vor nochmal auf eine [lange] Tour zu gehen, nie mehr würde ich sagen. Aber es gibt viele Alternativen. Menschen wie Peter Gabriel haben einen liebenswerten Weg zu arbeiten, die gehen einfach auf vier bis fünf Festivals im Sommer. Das ist die Version wie ich auch Fleetwood Mac sehe.

 
Die letzte Tour von Fleetwood Mac ging von Oktober 2018 bis November letzten Jahres. Es war die erste mit den Gitarristen Mike Campbell und Neil Finn anstelle von Gitarrist Lindsey Buckingham. Von diesem haben sie sich 2018 nach bandinternen Konflikten getrennt. Auch in Zukunft habe die Band laut dem Rolling Stone Magazin nicht vor, erneut mit Buckingham zusammenzuarbeiten. Das aktuelle Line-Up bleibt aber bestehen, auch wenn noch keine endgültige Entscheidung bezüglich irgendwas gefällt wurde.  
 

Nach der Tour hatten wir ein wundervolles Zusammentreffen als Band. Wir sind alle sehr offen dahingehend, die Band fortzuführen. Es wird keine Auflösung geben. Wir haben uns gedacht: „Gib uns eine Pause. Gib uns ein paar Wochen bevor wir anfangen uns zu fragen, was wir tun sollen“. Im neuen Jahr werden wir sehen, wie die Zukunftsaussichten sind.

 
Mick Fleetwood erklärte weiter, eine Farewell-Tour sei nicht ausgeschlossen. Es wäre das Richtige  um mitzuteilen, dass sie nicht planen weiter auf Tour zu gehen. Die Band sei noch nicht an dem Punkt angelangt. Wenn es so weit sein sollte, sei es das Richtige um den Fans mitzuteilen, dass sie die Band eventuell nie wieder sehen.
Im nächsten Monat spielen Fleetwood Mac bei einem Tribute Konzert für Peter Green, Mitgründer der Band.

Anzeige