Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

Wacken: Metal-Altenheim in Planung?!

Anzeige

Für alle Headbanger und Metalheads soll es auch in Zukunft die passende Unterkunft geben: Ein Metal-Altenheim.

Anzeige

1990 als Schnapsidee gestartet, ist es heute eines der größten Metal-Festivals der Welt. Die Rede ist von Wacken! In einem Interview mit der BILD haben sich die Wacken-Schöpfer Holger Hübner und Thomas Jensens zum 30-jährigen Jubiläum geäußert – unter anderem zu einem möglichen Wacken-Altenheim!
 
Obwohl sie bereits seit drei Jahrzehnten die Veranstalter des Festivals sind, ist ihnen noch lange nicht die Lust daran vergangen. Sie hoffen, auch in weiteren 30 Jahren noch mit von der Partie zu sein. Auf die Frage, ob sich bis dahin ein Wacken Altersheim lohnen könnte, antwortete Hübner grinsend:
 

Kommt zeitnah, ist in Arbeit! Unser Rock ‘n‘ Roll Altersheim in Wacken!

 
2020 wird ein großes Jahr für das Wacken-Universum. Beim Open Air Festival treten unter anderem die US-Metal-Giganten von Slipknot und die britischen Schwermetall-Urgesteine von Judas Priest auf, eine „Wacken Winter Nights“ Konzertreihe ist auch in Planung und auch im Herbst soll es nicht an Aktionen mangeln.

Anzeige