Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

Queen: Auftritt fällt voll ins Wasser!

Anzeige

Es war der wohl nasseste Auftritt den die Band je hatte.

Queen + Adam Lambert sind gerade überall auf der Welt unterwegs – so auch in Australien. Dort hatten sie den wohl nassesten Gig aller Zeiten.

Anzeige

Gitarrist Brian May dokumentierte das Ereignis im Suncorp Stadium mit einem kurzen Video von „Crazy Little Thing Called Love“ Darin sieht man May, wie er gerade das Solo auf seiner „Red Special“ Gitarre hinlegt, die umherwirbelnden Sticks von Roger Taylor und den aktuellen Sänger Adam Lambert mit kreisendem Regenschirm.
 
Unter seinem Video auf Instagram schreibt May :
 

Vermutlich der nasseste Auftritt, den wir je hatten. Alle Wettervorhersagen – selbst die vom heutigen Tag – waren absolut falsch… Es hat natürlich alles verändert, Ausdauer wurde ein großer Teil des Abends. Aber wir waren bis zu einem gewissen Punkt vorbereitet! Und auf irgendeine Art und Weise hat das gemeinsame Erleben dieses wahnsinnigen Ereignisses ein starkes Gemeinschaftsgefühl  erzeugt. Und mit viel Humor wurde die Nacht zu etwas ganz Besonderem.

 
Bereits kurz vor dem Gig veröffentlichte May ein Video, in welchem er sich sarkastisch über das Wetter lustig macht. "Regen? Was für Regen?", fragt er darin lachend, während man im Hintergrund bereits sieht, dass alles nass ist. "Das ist genau das was wir für ein Open-Air Konzert brauchen." Im selben Post bedankte er sich bei seinen Fans für ihre Unterstützung, nachdem er einem Kameramann gegenüber etwas ungehalten war.
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

What did I say about rain ? Jeeez. ... probably the wettest gig we ever played. All the weather forecasts - even on the day - were completely, utterly wrong ... it changes everything, of course, and just plain endurance becomes a big part of the evening. But we WERE prepared to a degree. And somehow the sharing of this insane occasion breeds a strong feeling of brother and sisterhood ! And adding in a strong sense of humour the night became very special. Thanks folks - in all that torrential rain I don’t think one person relinquished their post !! Yeeeeeow !!! Bri (video : Pete !) And yes I did play my original Red Special tonight - I would never play a gig without her. And yes she and I both got very wet - and yes - it’s not good for either of us ! But - the Show Must Go On - and it was worth it to see those happy faces !! Bri

Ein Beitrag geteilt von Brian Harold May (@brianmayforreal) am

Anzeige