Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

Ozzy Osbourne sagt Tour ab!

Anzeige

"Ich hatte echt ein beschissenes Jahr..."

Anscheinend geht es dem Prince of Darkness wohl doch noch nicht gut genug, dass er weiter auf Tour gehen kann.

Anzeige

Erst vor einigen Wochen hat sich Ozzy Osbourne noch zuversichtlich gezeigt, dass er trotz seiner OP nach einem Sturz 2019 und der Bekanntgabe seiner Parkinson-Erkrankung weiterhin auf Tour gehen kann. Offensichtlich ist der Prince of Darkness jedoch gesundheitlich noch immer so angeschlagen, dass er lieber auf die Tour verzichtet. Auf seiner Website schreibt er:
 

Ich bin so dankbar, dass ihr alle so geduldig seid, denn ich hatte echt ein beschissenes Jahr. Unglücklicherweise kann ich nicht vor April mit meiner Behandlung in der Schweiz beginnen, welche dann sechs Wochen dauert. Ich möchte keine Show starten und sie dann in der letzten Minute absagen. Das wäre den Fans gegenüber nicht fair. Es ist besser, wenn sie jetzt das Geld erstattet bekommen und wenn ich dann meine Nordamerika-Tour starte, sind sie die Ersten, die Tickets erwerben können.

 
Der Musiker bietet somit allen ein Vorkaufsrecht an, die bereits Tickets für seine „No More Tours 2“-Tour erworben haben. Bis dahin gibt es noch ein weiteres Trostpflaster von Ozzy: Sein neues Album „Ordinary Man“ soll ab dem 21. Februar in den Plattenläden erhältlich sein. Darauf wird man nicht nur Ozzy Osbourne zu hören bekommen, sondern auch Rocketman Elton John, Slash und Duff McCagan von Guns N‘ Roses und Red Hot Chili Peppers Drummer Chad Smith.
 

Wir hoffen natürlich inständig, dass es Ozzy bis zu seinen Deutschland-Konzerten im November dieses Jahres wieder besser geht und wir ihn gemeinsam mit Special Guest Judas Priest ab dem 11. November 2020 live erleben können! Tickets für Ozzy und viele weitere findet ihr hier!

Die größten Konzerte in 2020!

Anzeige