Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

Quarantäne 2.0? Till Lindemann performt in Plastikblase!

Anzeige

Bei seiner Show in Moskau trat der Rammstein-Frontmann in einer Plastikblase auf...

Anzeige

Dass Rammstein-Sänger Till Lindemann bei seinen Shows gerne zur Extravaganz neigt ist bekannt. Bei seinem Konzert in Moskau am 15. März hat er das aufs Neue unter Beweis gestellt. Konzertmitschnitte zeigen den 57-Jährigen, wie er seine Songs in einer Plastikblase zum Besten gibt.
 

Ob diese Performance einen Schutz vor dem Corona-Virus darstellen soll? - Wohl eher nicht. Andere im Netz kursierende Videos von diesem Abend zeigen Lindemann auch komplett ohne Schutz auf der Bühne.

Das Konzert durfte in der ursprünglich geplanten Form übrigens nicht stattfinden. In Moskau sind Veranstaltungen mit über 5.000 Teilnehmern aufgrund der Corona-Pandemie aktuell nämlich verboten. Dieses Verbot wurde dadurch umgangen, dass eine zweite Show organisiert werden konnte. So fanden zwei Lindemann-Konzerte mit jeweils geringeren Zuschauerzahlen statt.

Einen Schutz vor dem Virus stellt das selbstverständlich nicht dar. Im Vorfeld des Konzerts hieß es von den Veranstaltern nur, "dass man alles Nötige tue, um ein sicheres Konzert zu gewährleisten".

Anzeige