Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

In Corona-Isolation: Metallica’s Kirk Hammett ist fleißig!

Anzeige

Der Metallica Leadgitarrist weiß die Isolation sinnvoll zu nutzen...

Anzeige

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Pandemie sitzen aktuell auch viele Amerikaner Zuhause fest - Kirk Hammett ist da keine Ausnahme. Allzu große Langeweile scheint beim Metallica-Gitarristen aber nicht aufzukommen. Auf Instagram erklärt er nämlich, dass er dabei sei fleißig an neuen Riffs zu arbeiten.
 

Zu hören gibt’s die zwar leider (noch) nicht, dafür hat er seinen Fans aber zumindest eine kurze Grußbotschaft hinterlassen. Unter dem Video schreibt er:

Die Dinge sind alles andere als Business-As-Usual, aber mir geht’s gut, ich passe auf mich auf, arbeite an Riffs…hoffe euch da draußen geht’s auch gut

Bleibt nur zu hoffen, dass er diesmal ein Back-Up für die Riffs erstellt. 2016 verlor er sein Smartphone und damit hunderte Riff-Ideen für das Album “Hardwired…to Self-Destruct”...

Eine offizielle Absage für die anstehenden Metallica-Shows in Südamerika und den USA gibt es übrigens bisher nicht. Nach dem Entzug von Sänger James Hetfield, sind ab dem 15. April eigentlich Comeback-Shows geplant. Ob diese in Zeiten von Corona aber tatsächlich stattfinden können erscheint fraglich.

Anzeige