Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

Mit Eddie Vedder, Billie Joe Armstrong & Co.: Virtuelles Festival für Corona-Helfer

Anzeige

Mit den Einnahmen des Spenden-Streams sollen Helfer aus dem Gesundheitssektor unterstützt werden!

Anzeige

In Zeiten der Corona-Krise machen sich immer mehr Stiftungen das Sammeln von Spenden zur Aufgabe, viele davon werden von Prominenten unterstützt. Die “Global Citizen” Organisation bringt dafür nun die ganz großen Namen der Musikbranche zusammen. Für das Line-Up ihres Festivals “One World: Together at Home” trommelten sie unter anderem Rocklegenden wie Eddie Vedder von Pearl Jam, Billie Joe Armstrong von Green Day oder auch Sir Paul McCartney von den Beatles zusammen!

Das Festival wird am 18. April stattfinden, allerdings selbstverständlich nur virtuell. “Global Citizen” arbeiten in den USA mit zahlreichen namhaften TV-Sendern zusammen, die das Event live übertragen werden.
 

 
Doch auch Fans außerhalb der Staaten gehen nicht leer aus. Die Wohnzimmerkonzerte werden zusätzlich auf diversen sozialen Netzwerken übertragen. Die Streams werden auf YouTube, Twitter, Facebook und Co. zu sehen sein.

Die gesammelten Spendengelder sollen diejenigen unterstützen, die tagtäglich als Helfer im Gesundheitswesen gegen das Corona-Virus kämpfen. Sängerin Lady Gaga - die das Event mit ausrichtet - bestätigte, dass bereits mehr als 35 Millionen US-Dollar an Spendengeldern zusammengekommen sein. “Global Citizen”-Präsident Hugh Evans sieht das Festival aber nicht nur als finanziellen Dank an die Helfer:

Durch Musik, Unterhaltung, und Einfluss wird der weltweite Livestream all diejenigen feiern, die ihre eigene Gesundheit riskieren, um die von anderen zu schützen.

Wenn ihr die Organisation - in welcher Form auch immer - unterstützen möchtet, findet ihr HIER mehr Informationen dazu.

Das jährlich stattfindende Charity-Event “Global Goal Live: The Possible Dream” soll übrigens, wie geplant am 26. September stattfinden. Dort sollen unter anderem Metallica, Ozzy Osbourne und die Red Hot Chili Peppers auftreten!

Anzeige