Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

Rock am Ring/Rock im Park: Neue Acts für 2021 bestätigt!

Anzeige

Die eigentlich schon für 2020 vorgesehenen Headliner System Of A Down, Green Day und Volbeat hatten kürzlich schon ihre Teilnahme für die Zwillingsfestivals im nächsten Jahr zugesagt.

Anzeige

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie mussten in diesem Jahr auch die Zwillingsfestivals Rock am Ring und Rock im Park ausfallen. Nachdem die bereits für dieses Jahr vorgesehenen Headliner System Of A Down, Green Day und Volbeat kürzlich schon ihre Teilnahme für 2021 zugesagt hatten, gaben die Veranstalter nun die nächste Bandwelle bekannt. Die Festivalgänger können sich vom 11. bis 13. Juni 2021 unter anderem auf Billy Talent, Broilers und Korn freuen:
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Neue Bandwelle für Ring & Park 2021 Billy Talent, Broilers, Korn, Fall Out Boy, Deftones, The Offspring u.v.a. Umtauschphase noch bis 30.06.2020 Nach der Absage der Jubiläumsausgaben von Rock am Ring und Rock im Park in diesem Jahr, wurden mit System Of A Down, Green Day und Volbeat jüngst die Headliner aus 2020 für die 2021er Editionen der Zwillingsfestivals bestätigt. Die aktuelle Bandwelle präsentiert den Fans nunmehr zahlreiche weitere Top-Acts die vom 11. bis 13. Juni 2021 am Nürburgring und in Nürnberg auftreten werden. Neu dabei sind: Billy Talent, Broilers, Korn, Fall Out Boy, Deftones, The Offspring, Rea Garvey, Airbourne, Weezer, Bilderbuch, NF, Alan Walker, Powerwolf, Trettmann, Royal Republic, The Distillers und SSIO. Der Tickettausch für Rock am Ring und Rock im Park ist noch bis zum 30.06.2020 möglich. Inhaber der Weekend Festival- und Tagestickets sowie Camping- und Parktickets können sich unkompliziert über eine Online-Plattform den Umtausch für 2021 bestätigen lassen. Ab 15.07.2020 startet für alle Karteninhaber, die ihr Ticket nicht tauschen wollen, die Ticketpreisrückerstattung. Weitere detaillierte Informationen rund um Rock am Ring und Rock im Park sowie den Ticketumtausch und Rückerstattungen finden sich unter www.rock-am-ring.com und www.rock-im-park.com. #rar2021 #TogetherAtRing #rip2021 #TogetherAtPark

Ein Beitrag geteilt von Rock am Ring (@rockamringofficial) am

 

Außerdem gaben die Veranstalter bekannt, dass der Umtausch der alten Tickets nur noch bis zum 30. Juni möglich ist. Inhaber der Wochenend- und Tagestickets, sowie von Camping- und Parktickets können sich über eine Online-Plattform den Umtausch für 2021 bestätigen lassen. Ab dem 15. Juli wird dann alternativ auch eine Ticketpreisrückerstattung möglich sein. Weitere Informationen dazu findet ihr auf den Homepages der Zwillingsfestivals.

Das Best Of der 2019er Ausgabe von Rock am Ring weckt umso mehr Vorfreude auf den nächsten Sommer in Nürburg:
 

 

Anzeige