Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

Green Day: Billie Joe Armstrong covert John Lennon!

Anzeige

„Gimme Some Truth“ hatte er selbst damals auch durch eine Coverversion entdeckt.

Anzeige

In den letzten Wochen wurde es ein wenig ruhiger um Billie Joe Armstrong’s „No Fun Mondays“. Diese hatte er damals ins Leben gerufen, um seine Fans in Zeiten von Corona auf instagram zu unterhalten. Nun hat er sich mit einer neuen Coverversion zurückgemeldet: und zwar mit “Gimme Some Truth” von John Lennon:
 

 

Der Green Day Frontmann gibt zu, den Song zum ersten Mal gar nicht im Original gehört zu haben, sondern auch als Cover-Version:

Dieser Song wurde von John Lennon geschrieben. [...] Das erste Mal, dass ich ihn hörte, war von einem meiner absoluten Lieblingskünstler aller Zeiten, Generation X. Meine Version landet irgendwo dazwischen.

Neben zahlreichen Cover-Versionen, wie der des Tommy James Songs “I Think We’re Alone Now”, hatte Armstrong seine Fans vor einigen Wochen unter anderem auch mit einem Wohnzimmerkonzert unterhalten. Bis er und seine Bandmitglieder auch physisch wieder vor ihren Fans spielen dürfen, wird es wohl noch mindestens bis nächstes Jahr dauern. Die für 2020 geplante Tour von Green Day wurde wegen Corona bis auf weiteres verschoben.

Anzeige