Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

Kid Rock: Neue Songs erinnern ihn an “Devil Without a Cause”!

Anzeige

Der Südstaaten-Rocker arbeitet zielstrebig an neuer Musik - und zwar zum ersten Mal wieder so wie bei seinem großen Durchbruch im Jahr 1998.

Anzeige

Das letzte Kid Rock Album “Sweet Southern Sugar” ist mittlerweile schon mehr als drei Jahre her - doch scheinbar hat den 50-Jährigen endlich wieder die Muse geküsst. Wie er dem US-Radiosender “WRIF-FM” verraten hat, arbeitet der Singer-Songwriter seit geraumer Zeit sehr intensiv an neuer Musik. Die COVID-19-Pandemie hätte sogar dafür gesorgt, dass bei Kid Rock das gleiche Gefühl aufkommt, wie auf seinem vierten Longplayer “Devil Without A Cause” im Jahr 1998:

Diese COVID-Geschichte ist verrückt für uns alle und ich fühle mit all denen mit, welche von ihr betroffen sind, insbesondere diejenigen, welche jemanden verloren haben. Aber sie gibt mir etwas. Ich hatte dieses Gefühl nicht seit meiner ersten großen Erfolgsplatte “Devil Without A Cause”, bei welcher ich so viel Zeit hatte herumzusitzen, umzuschreiben, mich zu fokussieren und wieder von vorne zu beginnen. Einfach akribisch von Song zu Song zu Song arbeiten.

Wann wir diese dann auch endlich zu hören bekommen hat der Sänger zwar nicht verraten. Dafür hat er sich dann aber doch ein paar Details zum Status Quo der kommenden Scheibe entlocken lassen:
 

Ich habe jetzt 18 [Songs] in die ich komplett verliebt bin und vier weitere, welche ich noch aufnehmen will. Ich weiß noch nicht was zur Hölle ich genau mit ihnen anfangen will. Aber Gott sei dank habe ich ja mein Studio. Das ist meine absolute Rettung während dieser ganzen Sache.

 Vor etwas weniger als einem Jahr überraschte uns Kid Rock mit seinem wohl nicht ganz ernst gemeinten 80er Jahre Elektro-Song “Quarantine”, welchen er unter dem Pseudonym  “DJ Bobby Shazam” veröffentlichte:

 

Anzeige