Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

Scorpions: “Amtliches Album” kommt noch in diesem Jahr!

Anzeige

Frontmann Klaus Meine hofft darauf, noch im Jahr 2021 auf die Bühne zurückkehren zu können - und zwar mit einer neuen Platte im Gepäck.

Anzeige

Vor knapp einem Jahr hat Scorpions Frontmann Klaus Meine verraten, dass die Band die auftrittsfreie Zeit nutzt, um getrennt voneinander an neuer Musik zu arbeiten. Grund dafür war unter anderem auch die Tatsache, dass Bassist Paweł Mąciwoda in Polen und Schlagzeuger Mikkey Dee in Schweden wohnt. Bei  "Rodeo Radio - The BossHoss Rockshow bei RADIO BOB!" hat Meine nun ein Update zu einem möglichen neuen Album gegeben. Nur kurz nachdem die Einreiseverbote aufgehoben wurden, war die Band aus Hannover nämlich wieder gemeinsam im Studio:

Die beiden konnten wegen der Einreisebeschränkungen nicht nach Hannover kommen. Als das wieder möglich war, waren sie hier und wir haben all die neuen Songs zusammen mit den beiden eingespielt - alle zusammen, wie in alten Zeiten. Das hat uns noch mal einen richtigen Energieschub gegeben.

Und genau dieser Energieschub scheint dafür gesorgt zu haben, dass die neue Platte mittlerweile so richtig Formen annimmt. Der 72-Jährige erklärt, worauf er und seine Kollegen dabei den Fokus legen:

Wir wollen es noch mal richtig krachen lassen und ein amtliches Album vorlegen. Wir wollten einfach Spaß im Studio haben und sind sicher, dass einige der neuen Songs ihren Weg in unsere Setlist finden. Es wird Zeit, wieder Shows zu spielen und es wäre toll, wenn wir noch in diesem Jahr mit einem neuen Album im Gepäck wieder am Start sein könnten.

Wann genau der Longplayer das Licht der Welt erblicken wird, ist bisher noch nicht klar. Allzu lange soll es aber nicht mehr dauern:

Ich schätze mal, jetzt im Frühjahr wird gemixt und ich hoffe, dass wir bis Mai damit durch sind. In der zweiten Jahreshälfte ist es eigentlich realistisch zu sagen, dass das Album rauskommt.

Sollte es tatsächllich so kommen, wäre es das erste Scorpions Album seit mittlerweile sechs Jahren. Ihr bisher letztes Album "Return to Forever" ist 2015 erschienen und damals auf Platz 2 der deutschen Albumcharts eingestiegen.

Anzeige