Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

Rammstein: Produzent gibt Details zum neuen Album bekannt

Anzeige

Sven Helbig kündigt einige “ungewöhnliche Arrangements” an - Fans können zudem auf neue Solomusik von Sänger Till Lindemann hoffen.

Anzeige

Wegen der aktuellen Pandemie-Lage mussten Rammstein ihre geplante Europa-Tour auf 2022 verschieben. Fans konnten sich aber damit trösten, dass die Berliner als Entschädigung ein neues Album angekündigt haben. Für Produzent Sven Helbig wird es das fünfte sein, dass er gemeinsam mit den Metallern realisieren wird. Auf Instagram teilte er jetzt ein Foto, dass die Band bei der Arbeit in ihrem Studio in Dresden zeigt.

 

Laut Helbig werde die neue Platte einige “sehr ungewöhnliche Arrangements” enthalten. Das will etwas heißen bei einer Band, die in der Vergangenheit bereits mit Chören, Jodlern und Waldhörnern gearbeitet hat.

Für weitere Spekulationen im Rammstein-Umfeld sorgt derzeit auch die Diskussion um ein mögliches neues Soloprojekt von Sänger Till Lindemann. Anlass ist auch hier ein Post auf Instagram:

Die Bildunterschrift “X-57 days…” lässt Fans vermuten, dass am 1. Juni 2021 - 57 Tage nach dem Post - neue Solomusik von Lindemann erscheinen wird. Immerhin soll die angekündigte Platte “Live in Moscow” gemeinsam mit Peter Tägtgren bereits am 21. Mai erscheinen. Das Live-Album soll auch das Ende der Zusammenarbeit mit Tägtgren darstellen. Ob Till Lindemann tatsächlich diesen Sommer noch einen zusätzlichen Song veröffentlichen wird, ist bisher noch nicht bestätigt.

Offen bleibt auch weiterhin, ob der 58-Jährige in diesem Jahr beim Festival in Wacken auftreten kann. Zwar ist er als Headliner gebucht, allerdings ist es momentan alles andere als sicher, ob die Veranstaltung stattfinden kann.

Anzeige