Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

Metallica: Kirk Hammett unterschreibt bei Gibson!

Anzeige

Bald soll eine komplette Hammett-Collection von Gibson zu haben sein.

Anzeige

Erst vor wenigen Tagen hat der US-Instrumentenhersteller Gibson seine eigene Plattenfirma angekündigt. Doch auch auf ihrem ursprünglichen Gebiet machen sie keine halben Sachen. Für eine Zusammenarbeit haben sie zwei namhafte neue Künstler unter Vertrag genommen. Nachdem sich Gibson vor kurzem bereits Megadeth-Chef Dave Mustaine anschloss, wird künftig auch Metallica-Lead-Gitarrist Kirk Hammett wieder von Gibson ausgestattet. Schon bald soll eine komplette Hammett-Collection von Gibson zu haben sein - darunter sowohl Gibson- als auch Epiphone-Gitarren. Während Hammett selbst die Zusammenarbeit als “wirklich großartig und aufregend” bezeichnete, zeigte ich auch Gibson Brands Präsident Cesar Gueikian stolz über die Kooperation:

Es ist eine Ehre, die Ikone Kirk Hammett wieder in der Gibson-Familie willkommen zu heißen. Kirk hat seit Jahrzehnten die Fahne für Hard Rock und Heavy Metal geschwenkt. Und seine Gibson-Gitarren waren seit dem Anfang mit ihm da. Seit seiner ersten Gibson, seiner Flying V, bis hin zu “Greeny” und allem dazwischen waren Gibson-Gitarren ein wesentlicher Bestandteil von Kirks Sound. 

Die Les Paul „Greeny“ hatte Fleetwood Mac-Gitarrist Peter Green sowie Gary Moore von Thin Lizzy gehört. Auf Rat des Led Zeppelin Gitarristen Jimmy Page gehört das Instrument seit 2014 dem Metallica-Musiker. Kirk spielt laut eigenen Angaben bereits seit den späten Siebziger Jahren Gitarren von Gibson und verrät, dass sich die Partnerschaft über lange Jahre des Fachsimpelns über Gitarren angebahnt hatte.

 
Gibson kündigte die Zusammenarbeit in Form eines Interviews an, in dem Hammett über seine Gibson-Sammlung, seine besondere Liebe zu Flying V-Gitarren und auch die gemeinsamen Pläne von ihm und Gibson spricht. 

Anzeige