Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

Queen: Brian May teilt sich mit seinem jungen Ich die Bühne!

Anzeige

Im neuen Musikvideo zu seiner 1992 releasten Single “Back to the Light” stehen der junge und der “alte” May gemeinsam auf der Bühne.

Anzeige

1992 hat Queen Gitarrist Brian May seine Solo Single “Back to the Light”, von seinem gleichnamigen Debütalbum, releast! Kurz nachdem May der Platte eine Reissue verpasst hat, können sich Fans jetzt auch über ein neues Musikvideo zur Single freuen. Darin sieht man den ikonischen Lockenkopf mit seinem jungen Ich auf der Bühne stehen - für den Clip wurden nämlich aktuelle Aufnahmen, sowie welche von 1993 zusammengelegt:

 

Im offiziellen Statement zum Release wird deutlich, wie nahe May der Blick auf seine Vergangenheit geht:

Ich fühle mich berührt davon zurückzuschauen. Mich selbst vor 30 Jahren anzusehen, einen jungen Mann, der keine Ahnung hatte, welche unglaubliche Reise noch auf ihn warten würde.

Erst vor wenigen Wochen gestand May, wie schwierig die Phase zwischen dem Tod von Freddie Mercury und dem Release seines Debütalbums für ihn war. Dabei machte er deutlich, dass die Musik ihn sogar vor einem möglichen Suizid gerettet hat:

Musik war das einzige, woran ich mich festhalten konnte – fast wie Therapie. Was man auf dem Album hören kann, bin ich, wie ich verzweifelt nach etwas greife, dass mich zurück ins Licht („Back To The Light“) führen wird.

May’s kommendes Projekt soll übrigens ein Instrumental-Album werden, für das er schon genügend Ideen habe. Sein letztes Solo-Projekt „Another World“ liegt bereits 23 Jahre zurück. 

Anzeige