Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

Die Ärzte: „IN THE Ä TONIGHT“ -Tour ist abgesagt!

Anzeige

Wegen der nicht umsetzbaren Corona-Beschränkungen kann gerade mal ein einziger Auftritt der Konzertreihe stattfinden.

Anzeige

Wie die Ärzte gestern (20. September) in einem Statement bekannt gegeben haben, ist ihre „IN THE Ä TONIGHT“ -Tour (fast) komplett abgesagt. Grund dafür ist die Tatsache, dass es zu große Schwierigkeiten damit gäbe, die Corona Regeln in den einzelnen Bundesländern umzusetzen. Nur für ein einziges Konzert war eine Terminverlegung möglich: Die Show in Bad Hofgastein soll am 02.04.2022 stattfinden. Im offiziellen Statement der Band heißt es unter anderem:

Seit Monaten haben unser Tourveranstalter KKT und unser Management gemeinsam mit anderen Mitgliedern der Veranstalterbranche hinter den Kulissen versucht, eine bundesweit einheitliche Regelung für Konzerte zu verhandeln. Das hat (so kurz vor den Wahlen) nicht funktioniert; ein paar Bundesländer würden uns Stand heute Konzerte ohne Abstand mit der 2G-Regel erlauben, andere nicht, oder noch nicht, aber eventuell später… leider ist eine so grosse Tour wie die von uns geplante mit derart viel Unsicherheit der Genehmigungslage nicht durchführbar.

Es sei deshalb entschieden worden, dass sie kein Risiko auf Kosten der Gesundheit ihrer Fans eingehen wollen. Es sei aus logistischen und organisatorischen Gründen außerdem nicht möglich, weiter zu warten und die Entwicklung abzuwarten. Wenn ihr Tickets für die Shows gekauft hattet, bekommt ihr diese ab dem 27. September zurückerstattet - der Veranstalter wird euch über das weitere Vorgehen informieren. 

Ihre neue Single “NOISE” ist nur einer von vielen bisher nie live gespielten Songs, die sie bei der „IN THE Ä TONIGHT“ -Tour zum besten geben wollten. Gleiches gilt auch für ihre beiden weiteren geplanten Tourneen. Ab Mai 2022 beziehungsweise Juni 2022 stehen die Hauptstadt-exklusive "Berlin Tour MMXXII" sowie die "Buffalo Bill in Rom"-Tour in den Startlöchern. Die Ärzte zeigen sich zuversichtlich, dass diese auch wie geplant stattfinden können:

Wir denken, dass sich bis dahin die 2G-Regel bundesweit einheitlich und flächendeckend durchsetzen wird, wie es im benachbarten europäischen Ausland schon seit längerer Zeit der Fall ist. Ausserdem sind die größeren Shows im nächsten Jahr Open-Air-Konzerte, bei denen an der frischen Luft getanzt wird – nochmal etwas ganz anderes als eine Halle im Winter.

Zumindest eine positive hat die Sache laut der Band: Ihre Fans hätten mehr Zeit die mehr als 40 bisher noch nie live gespielten Songs auswendig zu lernen. Diesen Freitag erscheinen auf der brandneuen LP "Dunkel" ganze 19 Tracks zum fleißigen studieren.

Anzeige