Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

Volbeat: So klingt die neue Single “Shotgun Blues”!

Anzeige

Im Dezember hat das Warten endlich ein Ende - dann erscheint das mittlerweile achte Volbeat Album “Servant of the Mind”.

Anzeige

Danish Dynamite is back! Volbeat haben nach langem Warten endlich ihr achtes Studioalbum “Servant of the Mind” angekündigt. Am 3. Dezember 2021 releasen sie die Scheibe als Standard-CD, Deluxe-Doppel-Vinyl (in mehreren limitierten Editionen) und als Deluxe-Digital-Version über Universal Music. Und auch die erste Singleauskopplung haben Michael Poulsen  und Co direkt mit uns geteilt. So klingt “Shotgun Blues”:

 

In der Single singt Poulsen über “geisterhafte Erlebnisse” beim Einzug in eine neue Wohnung. Er erklärt die Nummer folgendermaßen:

Jedes Mal, wenn man in ein Haus einzieht, bringt man tote Menschen mit sich. Mir passiert da mitunter echt sonderbares Zeug… nicht ganz von dieser Welt.

Wie er außerdem verrät, hat er die komplette Platte in gerade einmal drei Monaten geschrieben und verspricht dabei eine ganze Menge für eingefleischte Fans der Band:

Mir ging es gut zu Hause, ich hatte beste Laune, mein Publikum war ich selbst… In den neuen Songs findet sich viel von dem, was Volbeat schon immer ausgemacht hat. Wer sich das allererste Album mit dem vergleicht, was wir jetzt machen, der hört, wie die Band ihren Stil weiterentwickelt und sich gleichzeitig ihren ‚signature sound‘ erhalten hat.

Anzeige