Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

Nirvana: Dave Grohl hat “viele Ideen” für “Nevermind”-Cover!

Anzeige

“Nevermind”-Coverbaby Spencer Elden fordert ein neues Cover - Drummer Dave Grohl verspricht “etwas Gutes”.

Anzeige

Übrigens: Diesen Donnerstagabend stellt der Lange ausm Feierabend euch „Nevermind” Song für Song, in voller Länge, genauer vor. Seid um kurz vor 8 dabei - nur bei R2!

Spencer Elden sorgt derzeit massiv für Schlagzeilen in der Rockwelt. Das mittlerweile 30-jährige Baby vom legendären “Nevermind” Cover hat nicht nur Klage gegen die Band eingereicht, sondern fordert auch, dass die Cover ausgetauscht werden. Der Grund: Er behauptet, dass berühmte Nacktfoto habe ihm “lebenslange Schäden” zugefügt. Gegenüber der “Sunday Times” hat sich mit Ex-Drummer Dave Grohl zum ersten Mal jemand von der Nirvana Seite zu den Forderungen geäußert. Der Foo Fighters Frontmann scheint sogar bereit sein, auf diese einzugehen:

Ich habe viele Ideen, wie wir das Cover ändern sollten. Aber wir werden sehen, was passiert. Wir werden es euch wissen lassen. Ich bin mir sicher, dass uns etwas Gutes einfallen wird.

 

 
Auch dem Ausgang des Rechtsstreits blickt Grohl entspannt entgegen:

Es gibt mehr im Leben, als sich in solchen Dingen zu verzetteln. Und zum Glück muss ich mich nicht um den Papierkram kümmern.

Eldens Anwälte erklärten unterdessen, dass sie planen, das Gerichtsverfahren fortzusetzen, um ihrem Klienten “die lang ersehnte Privatsphäre und Würde zurückzugeben”. Am 12. November soll, zum 30. Jubiläum der Platte, eine Neuauflage von “Nevermind” erscheinen. Die Vorbestellungen des Sets zeigen bisher noch das ikonische Original Cover.

Anzeige