Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

Nirvana: Fender bringt Kurt Cobain’s “Jag-Stang” Gitarre raus!

Anzeige

Anlässlich des 30. “Nevermind” Jubiläums bringt Fender eine Neuauflage von Cobains ikonischer „Jag-Stang“-Gitarre auf den Markt.

Anzeige

Zu Lebzeiten wünschte sich Nirvana-Sänger Kurt Cobain einen Mix aus den Fender Gitarren „Jaguar“ und „Mustang“ - woraufhin der Hersteller seinen Wunsch wahr machte und ihm die „Jag-Stang“ konzipierte. Bevor er im April 1994 viel zu jung verstarb,  spielte Cobain das Modell auf der „In Utero“-Tour - und zeigt sich in einem Interview im gleichen Jahr absolut begeistert von dem Instrument:

Seit ich angefangen habe zu spielen, habe ich immer bestimmte Dinge an verschiedenen Gitarren gemocht, konnte aber nie die perfekte Mischung aus dem finden, was ich suche. Die Jag-Stang ist von allem, was ich kenne, das, was dem am nächsten kommt.

Anlässlich des 30. Geburtstags von “Nevermind” hat Fender sich entschlossen eine Neuauflage des Instruments auf den Markt zu bringen. Die „Jag-Stang“ wird sowohl als Links- als auch als Rechtshändermodell und in den Farben “Fiesta Red” sowie “Sonic Blue” erscheinen.  Die neue Fender „Jag-Stang“ soll 1.399 Euro kosten.

Justin Norvel von Fender Products erklärt die Vorgehensweise bei der Kreation des Instruments:

Als wir einen Blick auf die Skizzen warfen, die Kurt Cobain für seine Traumgitarre angefertigt hatte, waren wir beeindruckt, wie kompliziert sein Design war. Wir haben das Originalmodell geehrt; alle Spezifikationen der neuen „Jag-Stang“ sind unverändert. Wir haben nichts Neues daran gemacht, wir wollten es wirklich nach Kurts Vision ausrichten. Durch unsere langjährige Beziehung mit dem Kurt Cobain Estate wussten wir immer, dass wir seine Vision zum Leben erwecken wollen. Es war uns eine große Ehre, dabei zu helfen, seine Idee zu verwirklichen und dieses Modell wiederzubeleben.

Anzeige